MwSt/USt in Onlineshop/Faxservice bezahlt, aber nicht als Guthaben verfügbar

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist offenbar ein Service von Unternehmern für Unternehmen.

Der erwerbende Unternehmer zahlt den Preis plus Umsatzsteuer und holt sich die Umsatzsteuer vom Finanzamt wieder. Den interessiert es nicht, ob er die Umsatzsteuer als Guthaben bekommt oder nicht, da er dadurch nicht belastet ist.

Und wenn ich Dir ein Guthaben von 20 Euro für den Preis von 20 Euro plus Umsatzsteuer anbiete, dann liegt es immer noch an Dir ob Du es nimmst.

Ich kann für ein "Fax" auch nur 20 Cent plus Umsatzsteuer verlangen und nach dem Fax sind noch 19,80 auf dem Konto.

Passt doch alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?