Mutter Rentnerin, Sohn Hartz4 und stirbt?

1 Antwort

Mutter Anspruch auf anteilige Miete für 2 Monate vom Sozialamt?

Nein - die Mutter ist Erbin und übernimmt somit auch die Schulden.

Es muss zwar bis zum Ende der Kündigungsfrist gezahlt werden, allerdings vom Mieter, bzw. von den Erben des Mieters nach dessen Tod. Das Jobcenter hat keinen MIetvertrag mit dem Vermieter abgeschlossen und ist auch nicht Erbe des Mieters.

Allerdings kann jetzt die Mutter möglicherweise Wohngeld beantragen.

Was möchtest Du wissen?