Mutter kommt ins Pflegeheim, die Rente wird nicht reichen, muß ich Pflegekosten zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Mutter muß natürlich erst ihr ganzes Vermögen (Haus, Zinsen, Wertpapiere) einsetzen, damit sie die Heimkosten tragen kann, wenn dann immer noch Zahlungen offen sind, kann man die Pflegekosten bei der Kommune beantragen, aber die prüfen die Kinder wegen Beisteuerung vom Unterhalt. Wenn Du gut verdienst, käme sicher ein Betrag zusammen, den Du als Eltern-Unterhalt beisteuern mußt.

Elternunterhalt ist ganz allgemein wirklich ein heikles,unbeliebtes und bis zuletzt aufgeschobenes Thema. Aber es ist wirklich dumm, wenn man es aufschiebt! Je eher man sich darüber ausführlich informiert, umso mehr ist man gut auf den Fall X vorbereitet! Umso weniger muss man zahlen! Wer sich informieren will: www.forum-elternunterhalt.de

Was möchtest Du wissen?