Mutter geb. 1940, 4 Kinder, ohne Rente (Nur-Hausfrau), könnt sie die neue Mütterrente kriegen? Sinn?

1 Antwort

bei 4 Kindern werden ihr 8 Beitragsjahre gutgeschrieben und somit erhält sie Rente. Allerdings nur auf Antrag, der sofort gestellt werden sollte.

Einzahlen braucht sie nichts.

Bin Hausfrau, 2 Kinder unter 10 Jahre, beginne Minijob, Rentenversicherung abwählen oder nicht? Rat?

Ich bin Hausfrau, 40 Jahre, habe 2 Kinder unter 10 Jahre und beginne im Oktober einen Minijob, einen 450-Euro-Job. Der Chef sagte mir, es gäbe eine Neuregelung die seien jetzt mit Rentenversicherung, aber ich könne die auch abwählen. Daher such ich hier Rat. Ich habe vor den Kindern 10 Jahre gearbeitet, bin nun ca. 10 Jahre Daheim als Mutter und Hausfrau. Mir werden einige Euro abgezogen, wenn ich das mir der Rente mache, was ratet Ihr mir? Mein Ehemann verdient sehr gut, darum muß ich eigentlich nicht arbeiten, aber ein bißchen will ich für mich dazuverdienen, die Kinder sind schon etwas größer, daher der Minijob.

...zur Frage

Ändert sich durch die neuberechnete Mütterrente etwas an der Anzahl der Beitragsjahre?

Ich habe zwei Kinder, 1977 und 1981 geboren. Wenn nun für jedes Kind anstatt einem Jahr zwei Jahre für die Rente angerechnet werden, bedeutet das dann, dass man auch zwei Jahre eher in Rente gehen kann? Oder anders gefragt, wenn ich jetzt 41 Beitragsjahre habe, sind es dann 43?

...zur Frage

bis zu welchem Höchstalter kann eine Hausfrau eine Riester-Rente abschließen?

bis zu welchem Höchstalter macht eine Riester-Rente für Hausfrau Sinn?

...zur Frage

beziehe EU-Rente seit 1985, habe 3 Kinder und nie Mütterrente erhalten, bin 58 J, ist das ein fehler

Ich dachte bisher, die Kindererziehungszeiten als Mütterrente bekomme ich erst ab 65 Jahre. Ich beziehe allerdings schon durchgehend ab 1985 eine volle EU-rente , meine 3 Kinder sind heute erwachsen. Sind 1985 geboren, 1991 und 1992. Nun lese ich im Netz, das es Mütter gibt, die schon zu ihrer EU_rente auch die Mütterrente bekommen haben. Ich habe diese nie beantragt und meine Rente ist nur dynamisch gestiegen, aber nie um die ganze Summe von 5x ca 28 Euro , ca 140 Euro . Ab Juli soll es ja für vor 1992 Geborene, dann noch je einen Rentenpunkt mehr geben. Also insgesamt 7x 28 Euro mehr Rente.Hätte ich eigentlich die ganzen Jahre schon einen Anspruch auf diese Mütterrente ? ich beziehe eine Dauer .EU-Rente .Wer kann mir genaues dazu sagen? Und soll ich jetzt einen Antrag stellen? Und gibt es evtl. eine Nachzahlung fuer mich?

...zur Frage

Mütterrente auch für Frauen, die nie Rente beansprucht haben?

Meine Frau hat vor der Eheschließung ca 2 Jahre gearbeitet. Dann kamen 1955, 1957 und 1968 3 Kinder zur Welt..Sie arbeitete dann zeitweise ohne Rentenanspruch. Auch von den ersten 2 Jahren gibt es keine Unterlagen. Auch in meinen Rentenunterlagen sind keine Zeiten zur Kindererziehung erfasst. Was müssen wir tun, um in den späten Genuß einer Mütterrente zu kommen?

...zur Frage

Meine Gattin hat sich 1969 Rentenbeiträge erstatten lassen, hat 2 Kinder, Chance auf Mütterrente?

Liebe Leute hier, meine Gattin hat sich 1969 ihre Rentenbeiträge erstattten lassen (das ging damals), sie hat nach den 2 Kindern nie mehr in die Rente eingezahlt. Doch jetzt heißt es die Mütterrente sei verbessert worden. Hat sie eine Chance die Kinderrente zu bekommen? Was soll sie tun? Sie ist schon im Rentenalter, aber eben ohne Rente. Die Beitragserstattung damals war ein großer Fehler, nun hat sie nichts, aber vielleicht kann sie von der Rente für die Mütter profitieren das wäre schön. Danke für Euren hoffentlich guten Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?