Muß sie Versicherung meine Zustimmung einholen wenn sie mich bei HIS speichert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann eine Selbstauskunft anfordern: http://www.gdv.de/his/

spitze, vielen Dank

0

Sofern ein Versicherungsnehmer namentlich gemeldet wird, sollte eine entsprechende Information erfolgen. Einmal jährlich kann kostenfrei eine Selbstauskunft angefordert werden.

In der Autoversicherung werden im Regelfall nur Fahrgestellnummern und/oder Kennzeichen gespeichert. Das ist ausreichend, um z. B. eine Mehrfachmeldung von nicht reparierten Schäden zu vermeiden. Der Name eines Versicherungsnehmers ist in diesen Fällen wenig hilfreich.

Kann man dagegen vorgehen, daß man bei HIS (Infosystem Versicherer) registriert wird ?

Kann man verhindern, daß man in der HIS Datei aktenkundig wird- kann man gegen Eintragung Einspruch erheben- um nicht lebenslang Probleme beim Neuabschluß mit Versicherungen zu haben?

...zur Frage

Kann man Verträge von aufgelösten Sparkonten und Bausparvertragskonten bedenkenlos wegwerfen?

Kann man Verträge von bereits aufgelösten Sparkonten und Bausparvertragskonten bedenkenlos in den Hausmüll werfen? Muss man sie schreddern? Oder muss man sie noch eine Zeit lang aufheben?

...zur Frage

Zustimmung zur Mitwirkung bei der Bestellung von Sicherheiten

Welche Rechte und Pflichten geht mein Ehemann ein, wenn er die Zustimmung zur Darlehensaufnahme unterschreibt?

Zur Info: Ich bin alleinige Darlehensnehmerin.

...zur Frage

kann eine Bank ohne mein Wissen eine Adressänderung vornehmen

Die Sparkasse Zollernalb hat die Adresse meiner Lebensgefährtin auf ein Schreiben der Schufa geändert. Die Adresse besteht seit sechs Jahren nicht mehr. Dabei wurde auch die Telefonnummer für die Kontaktaufnahme geändert die ebenfalls seit Jahren ungültig ist. Dadurch konnte auf Ereignisse die das Konto betrafen nicht reagiert werden. Kann ich etwas dagegen unternehmen. Ist es rechtlich zulässig ?

...zur Frage

Wie kann ich mich vor Einträgen in einer Mieterwarndatei schützen?

Ich habe gehört, dass Vermieter immer öfter Informationen über potentielle Mieter aus Mieterwarndateien ziehen. Ich möchte ungern dass meine Daten auf diesem Weg irgendwo öffentlich zugänglich gemacht werden. Wie kann ich mich denn davor schützen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?