Muss Sachverständiger ein Wertgutachten erstellen bei Schenkung einer Immobilie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst zu einem preis schenken, der dir gefällt. problem wird nur sein, dass auch das finanzamt erfahrungen hat mit der bewertung von immobilien. und daher wird sich dieses äussern, ob es den preis akzeptiert oder nicht.

ich würde immo-seiten im web oder die tageszeitung durchsuchen nach angeboten aus der gegend. das ist hilfreich bei der preisfindung.

ein muss, irgendjemanden zu beauftragen, gibt es bei schenkungen nicht.

das finanzamt zieht mietwerte und vergleichslisten heran. wenn ihr wissen wollt, wei das finanzamt denkt, dann würde ich einen steuerberater oder notar befragen.

Die Schätzkosten sind vermutlich Peanuts im Vergleich zu einer ungünstigeren Einstufung durch das Finanzamt.

Ich könnte mir lediglich vorstellen, dass man vielleicht den Kaufpreis der Immobilie als Hinweis für den aktuellen Wert der Immobilie nehmen könnte. Wenn der Kauf allerdings weit zurückreicht, dann ist das aber sicherlich auch keine Alternative. Wenn es sich um eine Eigentumswohnung handelt, dann kann man sich sicherlich auch an dem Kaufpreis anderer, gleich geschnittener Wohnungen orientieren. Ansonsten sehe ich aber keine Möglichkeit, das Honorar für den Sachverständigen einzusparen.

Geerbte Immobilie an Onkel verschenken oder verkaufen?

Von einer Bekannten ist die Mutter ist verstorben und hat ihr als Alleinerbin ca. 350.000 EUR Bargeld (Bankkonto) und eine von ihr bewohnte Immobilie (Verkehrswert ca. 380.000 EUR) hinterlassen.


Meine Bekannte möchte das Haus nicht behalten sondern ihrer Tante und ihrem Onkel (dem Bruder der Mutter) gemeinschaftlich unentgeltlich überlassen, weil es auch sein Elternhaus war.


Meine Fragen sind,

- wie viel Erbschaftssteuer fält voraussichtlich für meine Bekannte an

- in welcher Form die Überlassung an die/den Tante/Onkel unter steuerlichen Gesichtspunkten am günstigsten erfolgen

kann (Schenkung, Kaufvertrag mit Preisnennung 380.000 EUR oder …)?

- werden bei Schenkung für Onkel/Tante 2 Freibeträge angerechnet? von welchen Beträgen erfolgt die Steuerberechnung?

- sehe ich es richtig, dass der Staat die Immobilie betreffend gleich doppelt und dreifach abkassiert, weil meine Bekannte sie nicht

behalten möchte.


Wie ist die Rechtslage?


Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich als Unfallgeschädigter mitbestimmen, welcher Gutachter bestellt wird?

Hat man Einfluß darauf, welcher Gutachter den Schaden am eigenen Fahrzeug aufnimmt? Oder muß man das der Kfz Versicherung überlassen? Kann es sein, daß man den SV anteilig selber zahlen muß, wenn man selber einen beauftragt der dann teurer ist als vergleichbare SV?

...zur Frage

Wertgutachten durch Sachverständigen der Deutschen Bank nach langjähriger Hypothekenzahlung ok?

Hallo,mein Bruder hat vor längerer Zeit gebaut.Nun teite er mir gestern mit,dass sich ein Sachverständiger der Deutschen Bank zwecks neuem Wertgutachten angekündigt hätte.Dieser möchte jedes Zimmer und das Grundstück vermessen. Nun ist mein Bruder etwas verunsichert,da diese Hypothek bis auf knapp 20% der ursprünglichen Summe abbezahlt wurde und verschiedene Meldungen bezüglich Kreditverkauf der Banken die Runde machen.Könnte das der Zweck des Gutachtens sein?Hat jemand damit Erfahrung?Bitte um Rat,wie mein Bruder sich in dieser Angelegenheit verhalten soll.

...zur Frage

Werden bei Schenkung einer halben Immobilie die Notarkosten auf den ganzen oder halben Verkehrswert des Schenkungs-Gegenstandes berechnet?

...zur Frage

Sicherheitsabschlag auf Immowert bei Immobilienfinanzierung durch Banken?

Wenn Banken eine Immobilie finanzieren, wie gehen diese dann vor? Erstellen sie ein Gutachten über die Immobilie oder kennen sie den Markt so gut, dass sie rein über die Lage und weitere Eckdaten wie Baujahr etc. einen Richtwert für den Preis haben?

Wenn ich eine Immobilie kaufe, dann haben Banken bei den Kredit einen Puffer, einen Sicherheitsabschlag mit einberechnet, der sich auf das Eigenkapital auswirkt neben meiner persönlichen Kreditwürditkeit. Kann es sein, dass (sollte ich überteuert kaufen) der Sicherheitsabschlag grösser ausfällt?

Könnte ich umgekehrt aus der Kredithöhe (und damit dem Eigenkapital) ableiten, wie preisgünstig ich einkaufe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?