Muß Mutter einem Vaterschaftstest zustimmen, wenn sie Unterhalt fordert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das läuft ja in der Regel genau umgekehrt. Der Vater macht keine Vaterschaftsanerkennung und das Gericht ordnet eine DNA an. Dann steht das Ergebnis fest.

Also kannst du die Anerkennung und damit Zahlung verweigern bis der DNA-Test gemacht wurde.

Die Mutter ordnet das nicht an und kann das auch nicht ablehnen.

http://www.mamacommunity.de/forum/unterhalt-zahlen-ohne-vaterschaftsanerkennung.html

Was möchtest Du wissen?