Muss Mein Freund wenn wir Heiraten Unterhalt für meine Kinder aus 1ter Ehe Zahlen???

3 Antworten

Was hat Dein neuer Ehemann mit Deinen Söhnen aus erster Ehe zu tun? Nichts, also braucht der für die auch keinen Cent aufzuwenden.

Auch für Deine Tochter braucht er keinen Unterhalt zu leisten, wobei das allerdings innerhalb des Haushalts ein Problem werden kann. Wenn für die Kleine mal der Unterhalt des leiblichen Vaters nciht kommt, kann er sie ja nciht verhungern lassen, also wird sie dann schon mit ernährt werden.

Deine Unterhaltsverpflichtugn für Deine Söhne, wird aber durch die Heirat nciht berührt. D.h. Du mußt zahlen. Würden sich die Einkünfte Deines neuen ehemannes sehr gut Entwickeln udn Du würdest dann nciht mehr arbeiten, dann stände Dir ein Taschengeld für die Haushaltsführung zu. Damit müßtest Du dann ggf. den Unterhalt für die Söhne leisten.

Dem, was wfwbinder sagt, stimme ich zu. Erst dann, wenn dein jetziger bzw. künftiger Mann derart viel verdienen würde, so dass du selbst erheblich mehr von ihm als Unterhalt oder Taschengeld erhalten könntest, würden davon auch dein Kinder profitieren. Da spielt nach meiner Meinung auch keine Rolle, wo sie leben. Bei einer Adoption der Kleinen hat sie einen unmittelbaren Unterhaltsanspruch gegen deinen Freund bzw. künftigen Mann.

ich würde unterhalt zahlen wenn ich mehr versienen würde.Mein freund will meine kleine mit der hochzeit auch adoptieren!Sie kennt ihren richtigen vater garnicht.Er hat noch nie nach ihr gefragt.

danke für die hilfe :-)

Thema: Gründung einer WG mit dem geschiedenen Mann und 2 Kindern?

Nach der Trennung und Scheidung vor 4 Jahren lebten wir beide bis Dato räumlich getrennt. Er verblieb in seinem Elternhaus (in dem wir vorher beide mit Kindern und der Schwiegermutter wohnten) und ich zog dann mit den Kids in die eigenen 4 Wände. Jetzt kam es dazu dass die Schwiegermutter aus dem Haus ausgezogen ist und die unterste Etage leer steht. Ich wurde gefragt ob ich diese Räumlichkeiten anmieten möchte da dies weitaus günstiger wäre als meine jetzige Wohnung. Wie verhält sich das jetzt? Er bezieht Hartz4 für seine oberste Etage... Ich gehe arbeiten und bekomme für meine jetzige Wohnung ein bisschen Wohngeld und Kindergeldzuschlag. Fällt das bei mir dann weg? Und bekommt mein Ex dann weiterhin sein Geld. Wir leben weiterhin getrennt und hätten auch separate Wohnungseingänge. Ich habe bedenken dass uns unterstellt wir wir wären ein Paar und das meine Zuschläge wegfallen... Wer kann helfen?

...zur Frage

Unterhaltspflicht, aber ins Ausland abgesetzt, jetzt kein Kontakt mehr

Bei mir im Freundeskreis ist eine alleinerziehende Mutter, deren Ex-Mann ins Ausland gegangen ist und dann nach einiger Zeit seine Unterhaltszahlungen an das Kind eingestellt hat. Mutter kommt so gerade über die Runden, weil sie jetzt alles selber machen muss. Wie ist das wenn jemand seinen Unterhaltspflichten nicht mehr nach kommt? Kann man so was zur Anzeige bringen und einklagen? Was ist wenn man aber nicht weiß wo die Person ist, die eigentlich für die Unterhaltskosten aufkommen sollte?

...zur Frage

Geschiedenen Mann heiraten, was kommt auf mich zu?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte gerne einen seit 2 Jahren geschiedenen Mann heiraten. Er hat eine Tochter und zahlt Unterhaltsgeld. Wenn wir verheiratet sich was kommt auf mich zu? Wenn die Ex-Frau Arbeitslos wird, was erwartet ihn bzw. uns? Wird sein Unterhalt steigen?

MfG

Steffi

...zur Frage

Sollte sich mein Mann schon beim Finanzamt melden, Freiberufler, Gründungszuschuß, 1200 Verdienst?

Noch ne Frage: sollte sich mein Mann jetzt schon beim Finanzamt melden? Er bekommt Gründungszuschuß von der Arbeitsagentur, hat einen Verdienst dazu von mtl. 1200 Euro. Oder reicht es, wenn er die Einnahmen nächstes Jahr in der Steuererklärung für 2010 angibt? Er ist seit diesen Sommer Freiberufler.

...zur Frage

Heiraten Freund ist selbstäntig und ich Hausfrau + Kind

Hallo,

ich und mein Mann würden gerne Heiraten, er ist selbstäntig und verdient im Jahr 80.000-100.000 €. Wir haben auch noch einen 2 1/2 Jährigen Sohn. Ich habe kein einkommen da ich Hausfrau bin. Bis jetzt bin ich und mein Sohn bei meinem Vater noch mit Krankenversichert. Mein Freund ist Privatversichert.

Es geht nun darum, dass mein Freund meinte das nach einer Eheschliessung zu hohe finanzelle kosten auf uns zukommen. Da wir beide da aber einfach nicht genau durchblicken, wäre es super wenn uns hier jemand helfen könnten

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?