Muss man Kapitalerträge aus einer Wohnungseigentümergemeinschaft in der Anlage KAP angeben?

2 Antworten

Es ist nicht üblich, die Erträge anzugeben und es interessiert das Finanzamt nicht, weil an das keiner zu wenig zahlt aber einige zu viel zahlen. In Jahren oder bei Eigentümern, in oder bei denen dadurch zu viel abgeführt wird (z. B. weil der Freibetrag nicht ausgeschöpft ist), kann man sich die zu viel abgeführte Abgeltungssteuer (durch Erklärung in der Anlage Kap) erstatten lassen.

Gerade wenn man ohne die Zinserträge auf Rücklagen keine Anlage Kap abgeben müßte, scheint sicherlich vielen der Aufwand der zusätzlichen Anlage für den Nutzen (der ja öfter im einstelligen Bereich liegen wird) enorm.

Ich finde das Thema wegen der Kirchensteuer auf die Kapitalertragsteuer nicht so einfach. Vielleicht mag sich dazu irgendwer äußern, der sich schon damit befasst hat. Der Abzug sieht bei Kirchenmitgliedern anders aus als bei Nicht-Kirchenmitgliedern und eigentlich sollte es dafür irgendwo eine Regelung geben.

http://www.wohnen-im-eigentum.de/100928_kapitalertragssteuer_zurueckfordern

Müssen nicht! Man kann, denn die Kap.erträge aus dem Rücklagenkonto sind ja bereits mit der Abgeltungssteuer von 25% versteuert. Zu empfehlen ist es auf jeden Fall, wenn die gesamten Kapitalerträge unter dem Freibetrag von 801 bzw. 1602 € liegen. Denn dann bekommt man die einbehaltenen Kapitalertragsteuer zurück. Oder wenn der persönliche Steuersatz unter 25% liegt, dann wäre es auch sehr ratsam, diese in der Est-Erklärung in der Anlage Kap anzugeben.

Steuererklärung: Anlage KAP trotz minimaler Einkünfte ausfüllen?

Ich habe eigentlich keine wirklichen Kapitalerträge bei meiner Bank, da ich in eine Lebensversicherung einzahle. Ich habe alelrdings ein Sparkonto, auf dem Brief der Bank wurden mir da ganze 12 Cent Zinsen ausgewiesen. Muss ich trotzdem die KAP Anlage ausfüllen (immerhin gabs ja für die 12 Cent sogar den Brief von der Bank).

...zur Frage

Anlage KAP Steuererklärung?

Hallo,

muss ich meine Kapitalerträge in der Steuererklärung angeben, selbst wenn diese unterhalb dem Freibetrag von EUR 801 liegen? Ich habe ein Konto bei DeGiro, der Broker sitzt in Holland und führt keine Abgeltungssteuer nach einem Trade ab.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Anlage KAP, Sparer-Pauchbetrag nicht ausgeschöpf, welchen Antrag muss ich stellen?

Ich mach gerade meine Steuererklärung. Leider hab ich versehentlich bei der Bank einen zu niedrigen Sparer-Pauschbetrag angegeben. Den hab ich auch nicht ausgeschöpft. Die Bank hat die Kapitalertragssteuer abgeführt. Jetzt hätte ich den Betrag gerne zurück. Was muss ich bei der Anlage KAP ankreuzen? "Ich beantrage eine Überprüfung des Steuereinbehalts für bestimmte Kapitalerträge"? Oder ist das die "Günstigerprüfung"?

...zur Frage

Steuerrecht Anlage KAP Zeile 15 bis 17 (Kapitalerträge)

Hallo,

Ich habe im Ausland Gewinne mit Wertpapieren (Aktien und Investementfonds) erzielt. Diese möchte ich versteueren.

Hat jemand Ahnung wo in der Anlage KAP (Zeile 15 bis 17) die Investementfonds bzw die Aktien eizutragen sind.

Vielen Dank für Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?