Muß man im selben Haushalt wohnen damit der Vater Vatermonate nehmen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vatermonate ???

Vielleicht weil heute Vatertag ist !!!

Nö - das gibt es nicht, meinst du etwa Elternzeit ? ... und mit getrennten Haushalten hat das auch nix zu tun, die Bedingungen sind völlig anders

Einen Anspruch auf Elternzeit haben Mütter und Väter, die in einem Arbeitsverhältnis (Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer) stehen (§ 15 Abs. 1 BEEG).

Gesetz:

(1) Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben Anspruch auf Elternzeit, wenn sie

  1. a) mit ihrem Kind,

b) mit einem Kind, für das sie die Anspruchsvoraussetzungen nach § 1 Abs. 3 oder 4 erfüllen, oder

c) mit einem Kind, das sie in Vollzeitpflege nach § 33 des Achten Buches Sozialgesetzbuch aufgenommen haben,in einem Haushalt leben und

  1. dieses Kind selbst betreuen und erziehen.

Nicht sorgeberechtigte Elternteile und Personen, die nach Satz 1 Nr. 1 Buchstabe b und c Elternzeit nehmen können, bedürfen der Zustimmung des sorgeberechtigten Elternteils.

Natürlich nicht, wie soll das gehen ? Es sei denn das Kind lebt in seinem Haushalt.

Was möchtest Du wissen?