Muß man im selben Haushalt wohnen damit der Vater Vatermonate nehmen kann?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vatermonate ???

Vielleicht weil heute Vatertag ist !!!

Nö - das gibt es nicht, meinst du etwa Elternzeit ? ... und mit getrennten Haushalten hat das auch nix zu tun, die Bedingungen sind völlig anders

Einen Anspruch auf Elternzeit haben Mütter und Väter, die in einem Arbeitsverhältnis (Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer) stehen (§ 15 Abs. 1 BEEG).

Gesetz:

(1) Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben Anspruch auf Elternzeit, wenn sie

  1. a) mit ihrem Kind,

b) mit einem Kind, für das sie die Anspruchsvoraussetzungen nach § 1 Abs. 3 oder 4 erfüllen, oder

c) mit einem Kind, das sie in Vollzeitpflege nach § 33 des Achten Buches Sozialgesetzbuch aufgenommen haben,in einem Haushalt leben und

  1. dieses Kind selbst betreuen und erziehen.

Nicht sorgeberechtigte Elternteile und Personen, die nach Satz 1 Nr. 1 Buchstabe b und c Elternzeit nehmen können, bedürfen der Zustimmung des sorgeberechtigten Elternteils.

Muss man im selben Haushalt leben damit Kind noch mit versichert ist?

Habe vor zwei drei Tagen schonmal gefragt, aber jetzt noch mal ein kleiner Nachschlag zu der ersten Frage. Es geht um Studenten und die Haftpflichtversicherung. Wie sieht es aus wenn das eigene Kind zum studieren weggeht und somit nicht mehr im elterlichen Haushalt wohnt. Muss dafür eine neue Haftpflicht abgeschlossen werden? Und was wäre wenn man den Hauptwohnsitz nicht ummeldet? Kann das Kind dann noch haftpflichtversichert sein?

...zur Frage

Wer bekommt Steuerklasse 2? Derjenige, bei dem das Kind lebt?

Wer kann genau die Steuerklasse 2 wählen? Ein Alleinerziehender? Also die Situation, dass nach einer Trennung das Kind bei der Mutter bleibt. Kann die Mutter dann Steuerklasse 2 nehmen und der Vater des Kindes, bei es es nicht lebt, die Steuerklasse 1? Danke!

...zur Frage

Geerbtes Haus Verkaufen - Spekulationssteuer ?

Hallo,

wir möchten gerne unser Haus verkaufen und sind uns nun nicht ganz sicher ob wir spekulationssteuer bezahlen müssen oder nicht.

Folgender Verlauf:

Hausbau 1990 (Mutter und Vater) Trennung der Eltern 2002 (Haus auf Vater überschrieben) ab 2005 wohnen mein Bruder und ich als Mieter im Haus 09.09.2009 ist mein Vater verstorben und wir haben das Haus als Erbengemeinschaft übernommen,

Nun würden wir 2013 das Haus gerne verkaufen und sind uns nicht ganz sicher ob wir nun Steuern zahlen müssen oder nicht, es handelt sich um ein 1 Familienhaus im Wert von ca 200.000€.

Für Antworten wäre ich dankbar.

...zur Frage

Hartz IV Nachzahlung ARGE1 aus 2010

Hallo, mein Sohn hat aus 2010 jetzt erst Arbeitslosengeld I bekommen, weil er sich nicht darum gekümmert hat, und ich das in die Hand nehmen mußte. Nun lebt er aber seit März d.J. in meinem Haushalt mit. Ich habe eine kleine Rente und mein Mann und mein Sohn bekommen Hartz IV. Das Geld das jetzt aus 2010 bewilligt wurde, möchte die ARGE haben, da es sich hier um ein Einkommen handelt. Da mein Sohn zu dieser Zeit noch bei seinem Vater gelebt hat und keinerlei Einkommen hatte, verlangt sein Vater das Geld von ihm, dass ich auch o. k. finde. Vielleicht kann mir jemand diese Frage beantworten, dann schon im Voraus herzlichen Dank. Edith

...zur Frage

Entlastungsbetrag fuer Alleinerziehende, wenn ein Kind arbeitet?

Ein alleinerziehnder Vater hat zwei Kinder, von denen eins bereits berufstaetig ist und im Haushalt lebt. Das Kind steuert finanziell nichts zum Haushalt bei, kann der Vater fuer beide Kinder den Entlastungsbeitrag geltend machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?