Muss man für Verrechnungsschecks Gebühren entrichten?

1 Antwort

Die Scheckformulare kosten ncihts. Die kann man sich auch selbst mit Computerprogrammen ausdrucken, bzw. Blancoformulare erwerben.

Die Einlösung kostet Postengebühr.

Wohin muss ich das Geld überweisen wenn ich im Ausland geblitzt wurde?

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube dass ich gestern in der Schweiz geblitzt worden bin. Jetzt wollte ich mal fragen, ob jemand weiß wie teuer das werden könnte und wie das mit der Bezahlung abläuft. Von wem bekomme ich da Post (Schweiz oder Deutschland) und an wen muss ich dann bezahlen?

...zur Frage

Müssen Läden in Deutschland noch Schecks akzeptieren?

Ich war kürzlich in Frankreich und mir ist dort aufgefallen, dass es durchaus üblich ist im Geschäft und im Supermarkt mit den guten alten Schecks zu bezahlen. Ist das in Deutschland eigentlich theoretisch auch noch möglich? Ich wäre nie auf den Gedanken gekommen bisher.

...zur Frage

Gibt es noch Schecks? Wird das noch als Zahlungsmittel genutzt und anerkannt?

Früher haben wir doch noch mit Schecks bezahlt. Heute macht man das gar nicht mehr. Gibt die gar nicht mehr?

...zur Frage

Sozialversicherung bei freiberuflicher Arbeit in Deutschland und Wohnsitz im EU-Ausland

Hallo,

Ich bin Deutscher und arbeite seit vielen Jahren als Angestellter in Schweden. Nun möchte ich als Software-Ingenieur freiberuflich in Deutschland tätig sein. Die Arbeit ist für 6 - 18 Monate zu 100 % vor Ort beim Auftraggeber in Deutschland. Ich wäre also minimal 6 Monate in Deutschland. Meinen Wohnsitz in Schweden möchte ich nicht aufgeben, weil ich hier ein Haus besitze.

Hier meine Fragen: Ab wann muss ich mich in Deutschland anmelden? Oder könnte ich so lange in Schweden offiziell wohnen bleiben. Steuern müsste ich in Deutschland bezahlen, da ich mich mehr als 183 dort aufhalte.

Für eine Anmeldung in Deutschland benötige ich eine deutsche Krankenkasse und müßte mich dazu vom schwedischen Sozialsystem abmelden. Dafür benötige ich einen Schein E-104, den ich allerdings erst 8-12 Wochen nach meiner Abmeldung in Schweden erhalte. Ich kann mich also so lange nicht bei der deutschen Krankenkasse anmelden. Wenn es nur für 6 Monate ist (was man vorher natürlich nicht wissen kann), lohnt sich dieser Aufwand doch kaum.

Einen Schein A1, scheine ich auch nicht beantragen zu können, da ich bisher noch nicht als Freiberufler tätig war.

Vielen Dank für die Antwort

...zur Frage

GEZ bei Wohnung, die als Büro genutzt wird

Hallo, ich wohne in einer WG und meine Mitbewohnerin bezahlt die GEZ Gebühr für die WG, so dass ich keine GEZ bezahlen muss - privat.

Ich bin selbständig tätig und arbeite von zu Hause aus- seit jeher habe ich GEZ Gebühren bezahlt - da jetzt pro Adresse nur ein mal bezahlt wird - fällt da drunter auch gewerblich genutzte Laptops?

Muss ich GEZ bezahlen für meinen gewerblich genutzten Laptop wenn für die Wohnung - also gleiche Adresse- schon GEZ gezahlt wird?

...zur Frage

Girocard oder Kreditkarte mit Girokonto?

Hallo Ich bin derzeit Kunde bei der Sparkasse mit einer EC Karte. Vor ca einem halben Jahr habe ich Number 26 ausprobiert, es aber kaum genutzt. Ich möchte gerne online viel bezahlen, aber auch möglichst schnell und kostenlos überall Geld abheben können und mit der Karte bezahlen können. Was würdet ihr mir empfehlen? Number 26 hat viele Bedingungen geändert deswegen überlege ich zu DKB zu wechseln. Was wäre am besten? Einfach bei der Sparkasse bleiben ohne Kreditkarte, DKB oder N26? Ich würde gerne eine Karte mit Girokonto haben, daher würde ich, wenn ich mich für DKB oder N26 entscheide mein Konto bei der Sparkasse schließen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?