Muss man für Lebensversicherungen, die vor der Rente ausgezahlt werden auch GKV-Beiträge bezahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

???

Wenn Du das Geld schon hast bevor die Rente beginnt, wieso sollst Du auf vorhandenes Vermögen KV Beiträge zahlen?

Ggf. auf die Einkünfte aus dem Vermögen. Aber auf den ausgezahlten Betrag nicht.

Sherlock Holmes der Fragen.....

DH

( bei mir standen nur ??? )

0

Hallo, wenn es private LV ist: nein bei Pflichtversicherten und Familienversicherten, vielleicht bei freiwillig Versicherten. Und zwar sofort, nicht erst als Rentner.

Ist es eine bAV: immer ja. Und auch sofort.

Leider.

Barmer

Für ein private KLV fällt kein KV-Beitrag an. Für Verträge der betrieblichen AV fallen Beiträge an, aber die müssten schon seit 2005 angefallen sein.

Kapital-Lebensversicherung ausgezahl - Steuererklärung

Hallo, ich habe keine kurze Frage zur Steuererklärung.

Hier die Infos:

  • Kapital-Lebensversicherung wurde 1996 abgeschlossen und 2014 gekündigt und ausgezahlt. (Ist also 18 Jahre gelaufen und es wurden 18 Jahre Beiträge gezahlt)

  • Betrag wurde in eine Einmalzahlung an mich ausgezahlt.

Frage:

  1. Welche Anlage muss ich ausfüllen?

  2. Was brauche ich von meiner Versicherung? Eine Steuerbescheinigung?

  3. Muss ich für die Auszahlung Steuern zahlen? Oder erfülle ich die Anforderungen zur Steuerfreiheit bei Lebensversicherungen? (gesamten Betrag oder Rückkaufswert).

(Bitte kein Fachchinesisch, ich habe Angst es am Ende nicht zu verstehen ^^)

Danke für die Hilfe ;)

...zur Frage

Was ist, wenn man in Rente geht und in der PKV ist und Grundsicherung bekommt?

ich stelle mir noch eine Frage:

wenn einer in Rente geht, arm ist, keine Einnahmen mehr hat, und in der PKV ist, wer zahlt die dann?

Die Beiträge der PKV sind sicherlich im Alter hoch und ein Wechsel in die GKV ist m.W. nicht mehr möglich, oder?

Zahlt das dann auch der Staat?

...zur Frage

Kv-beiträge bei Türkeirente?

An die Experten in der Runde! Meine Mutter bekommt witwenrente und eine privat bezahlte Rente aus Türkei. Muss sie für die Türkeirente Beiträge bezahlen? Danke für Antworten

...zur Frage

Bekommt man Bildungskredit ab Monat der Antragsstellung?

Nochmals zur Tochter meiner Bekannten. Und zwar hat sie jetzt einen Bildungskredit beantragt und ist sich nicht sicher, ab welchem Zeitpunkt dieser ausgezahlt wird. Ich habe gelesen, dass die Bearbeitung des Kredits vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen kann und die Beiträge immer am Anfang eines Monats ausgezahlt werden. Ab wann würde sie dann die Beiträge erhalten? Bekommt man die Kreditauszahlungen bereits ab dem Monat der Antragsstellung (und werden dann eben nachbezahlt) oder erst ab dem ersten Monat der folgt, nachdem man den Antrag unterschrieben hat und weggeschickt hat?

...zur Frage

Ich bin Beamtin (Teilzeit) und nebenher als Deutschdozentin bei der VHS freiberuflich tätig. Muss ich Sozialabgaben leisten bzw. Beiträge zur GKV bezahlen?

...zur Frage

Krankenkassenbeiträge bei Erhalt der Witwen- und eigenen Altersrente

Meine Schwiegermutter erhält ihre eigene Rente und seit einiger Zeit eine Witwenrente von ihrem verstorbenen Mann. 

Nun soll sie zweimal Beiträge an die GKV bezahlen, die ihr abgezogen wird. 

Meine Frage ist: stimmt es, daß die GKV vom verstorbenen Ehegatten auch Krankenkassenbeiträge abziehen darf?

Ich denke, ich höre nicht richtig, Tote sollen auch bezahlen, obwohl sie keine Leistungen dafür bekommen?

Mit grüssen beringer211 aus weimar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?