Muss man für die Schuklden aufkommen auch wenn man ein Erbe ausschlägt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, mit den Schulden hast Du dann nichts mehr zu tun. Du mußt nur die Frist einhalten, um das Erbe auszuschlagen. Das sind 6 Wochen ab Bekanntwerden. Innerhalb dieser Frist mußt Du beim Amtsgericht (Erbangelegenheiten) das Erbe ausschlagen!!!

Soweit ich weiß musst du die Schulden nicht begleichen, solange du auf das Erbe verzichtest. Also keine Angst!

Wenn Du das Erbe ausschlägst, dann hast Du im positiven wie im negativen Sinne damit NICHTS zu tun.

Also keine Angst!

Was möchtest Du wissen?