Muss man einen privaten Weihnachtsbasar anmelden?

2 Antworten

Fragt mal bei der Gemeinde.

Guten Morgen,

einfach bei der Gemeinde nachfragen.

LG Janko

Gewerbeanmeldung in Deutschland... Lebensmittelpunkt im Ausland

Hallo, Ich habe eine ganz spezielle Frage: seit ein paar Monaten arbeite ich in Abu Dhabi, der Hauptstadt der VAE. Aus steuerrechtlichen Gründen haben wir meine Frau und ich unsere Mietwohnung gekündigt und unseren Whonsitz beim Einwohnermeldeamt in Deutschland abgemeldet. Jetzt habe ich vor, ein Gewerbe (Kleinunternehmen) in Deutschland zu gründen. Ich möchte damit medizintechnische Ersatzteile an Instandhaltungsfirmen und Krankenhäuser im nicht-europäischen Ausland verkaufen. Mir ist klar dass der Umsatz nicht 17500€/a überschreiten darf; damit möchte ich den Markt zunächst einmal antasten. Meine Frage: Darf ich ein Gewerbe in Deutschland gründen obwohl ich zur Zeit dort keinen Wohnsitz habe und somit polizeilich nicht angemeldet bin? Wenn ja, wäre ich dann unbeschränkt Steuerpflichtig, also wäre ich dann auch für mein ausländisches Einkommen, das ich von meiner jetztigen Tätigkeit in Abu Dhabi verdiene, steuerpflichtig? Oder wäre ich nur beschränkt steuerpflichtig für den Gewerbebetrieb? Darf ich als Gewerbeanschrift, die Anschrift von meiner z.B. Schwägerin eintragen, obwohl sie damit nichts zu tun hat? Fazit: was ich gerne erreichen möchte ist ein Gewerbe in Deutschland anzumelden, ohne dass ich für meine Einkommen aus Abu Dhabi steuerpflichtig werde. Ich wäre für jede erdenkliche Hilfe und Anregung sehr dankbar und verbleibe mit den besten Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?