Muss man einen Teil der Abfindung zurück zahlen bei Wiedereinstellung?

3 Antworten

Hängt davon ab was vereinbart wurde. Konkret: habt Ihr dazu eine Regelung in der Aufhebungsvereinbarung getroffen?

Details hierzu stehen in Deinem Aufhebungsvertrag. In der Regel werden dort Fristen genannt innerhalb derer bei Wiedereinstellung anteilig die Abfindung zurückgezahlt werden muß. Sollte aber der frühere Arbeitgeber Deine Wiedereinstellung wünschen, dann würde ich einem neuen Vertrag nur zustimmen, wenn die Abfindung vollständig behalten werden kann.

Schau mal in den Auflösungsvertrag.

Kann auch Verhandlungssache sein.

Abfindung Angebot von Arbeitgeber

Hallo , habe ein Abfindung angebot bekomme und weiss nicht ob ich das machen soll. Es ist so das ich eine Lohnpfändung bekomme habe und deswegen der Arbeitgeber auch das weiss.

Mein Chef sagte zu mir das ist nicht gut und sehen Sie auch nicht gerne, er sagte biete ihnen eine Abfindung an und Sie sind ja noch jung und finden wieder einen Job. Damit könnten sie die Verbindlichkeiten bezahlen. Ich habe auch ein Schuldenberater der mit meine Schuldenregulierung macht.

Jetzt ist die Frage was soll ich machen ? Arbeite seit 10 jahre dort.

...zur Frage

Wie versteuert man seine Abfindung clever?

Mein Vater hat das Angebot seines Arbeitgebers angenommen und eine Abfindung akzeptiert. ein großer Teil der Abfindung geht bestimmt für Steuern drauf. Habt ihr einen Tipp, wie man Steuern sparen kann? Auf was muss mein Vater achten? Das Geld ist noch nicht ausgezahlt worden.

...zur Frage

Warum werden Abfindungen bei Kündigungen gezahlt?

Meinem besten Freund wurde der Job gekündigt und eine recht hohe Abfindung gezahlt. Warum wird eigentlich so eine Abfindung bezahlt? und wo nach richtet sich die Höhe?

...zur Frage

Bekomme ich eine Abfindung nach der Kündigung?

Ich habe seit 5 Jahren als Putzfrau gearbeitet. Nun wurde mir gekündigt. Wenn ich nichts gegen die Kündigung mache, bekomme ich dann eine Abfindung?

...zur Frage

Abfindung nach 24 Betriebsjahren und Kündigung

bekomme ich eine Abfindung, wenn die Hausbank meiner Firma nur Geld gibt, wenn meine Abteilung geschlossen wird.

...zur Frage

Jobwechsel : Lässt sich als Arbeitnehmer eine lange Kündigungsfrist (lt. Tarifvertrag 6 Monate zum Quartalsende) beim bestehenden Job umgehen?

Welche Möglichkeiten habe ich? Laut Tarifvertrag (Bestandteil vom Arbeitsvertrag sind diese Regelungen) muss ich als Arbeitnehmer genau so lange Kündigungsfristen einhalten wie der AG (öffentlicher Dienst).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?