Muss man ein Beratungsprotokoll bei der Bank unterschreiben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Protokoll muss nur der Berater unterschreiben - der Kunde auf keinen Fall. Drängt ein Berater den Kunden zum unterschreiben, sollten alle Alarmglocken aufläuten und die Seriösität ist nicht gegeben. Manche Banken versuchen den Kunden unterschreiben zu lassen, um sich so vorab gegen eventuelle Klagen in der Zukunft abzusichern.

Davon abgesehen macht mir die Frage etwas Angst - sind denn alle Leute unmündig und dumm!? Sorry, aber es kann einen doch niemand zwingen irgendwas zu unterschreiben geschweigedenn sollte man Angst vor den Konsequenzen haben.

Bei solchen Fragen ist es kein Wunder, dass Frau Aigner sich permanent für den dämlichen Otto-Normalverbraucher einsetzt und dafür in den Printmedien "gefeiert" wird.

Der "dämliche Otto-Normalverbraucher" ist es der wirklich geschützt werden muß, der sein Geld auf Sparbüchern läßt, der mit schlechten Krediten über den Tisch gezogen wird. Von wem Leben denn die Banken? Lieber "volksbanker" ich sehe in Ihnen das Unverständis , die mangelnde Empathie für Kunden, von denen die Banker schließlich leben. Es wird Zeit und das ist mein Ernst, das die Banken an die Leine genommen werden, das ihnen wieder bewußt wird, das es um Dienst am Kunden geht. Damit kriminelle Energie erst garnicht aufkommt. Natürlich gibt es das auch in anderen Branchen, das der Kunde derjenige ist, der oft lästig ist, einen auf die Nerven geht, weil er den Arbeitsablauf stört. Aber man vergißt leicht: man lebt von den Kunden, ohne Kunden kein Geschäft, keine Arbeit.

0

Die Folgen für Dich sind ganz gravierend, geradezu schreckenserregend: Zum Jahresende gibt es kein Kalenderchen und einen Kuli kriegst Du auch nicht. Ich kenne Bankkunden, die daraufhin vor Gram gestorben sind. Ach ja, Anlageratschläge bekommst Du keine mehr. Dein Verlustrisiko sinkt dadurch erheblich.

ich kann mir nicht helfen, lese ich darin eine Ironie ?

0

habe gas endabrechnung bekommen da ich nicht bezahlt habe was amt mir gegeben hat was kann mir passieren?

...zur Frage

Beratungsprotokoll Immobilienkauf: Inhalt, Rechte und Pflichten?

Hallo,

folgendes Problem: ein Kollege hat eine Immobile vom Bauträger über einen Makler als Kapitalanlage gekauft. Einen Monat nach notariellem kaufvertrag bittet der Makler den Käufer, das Beratungsprotokoll zu unterschreiben.

Soweit erstmal kein Problem, nur dass nach Ansicht meines Kollegen (und auch von mir) das Beratungsprotokoll schlicht aus einer Auflistung aller möglichen Risiken besteht sowie die Nennung von Dokumenten (Expose, Beschreibung, Kaufvertrag, Teilungserklärung, ... ). Und nirgends die Gründe, die für einen Kauf sprechen!. Diese Pro-Gründe sind aber vom Makler in den sehr ausführlichen und guten Beratungsgesprächen genannt worden (als Kapitalanlage geeignet, hohe Nachfrage, gute Lage, ...).

Leider kommt der Makler der Bitte nicht nach, das Beratungsprotokoll dahingehend zu ergänzen oder zu ändern. Stattdessen besteht er auf Unterzeichnung des "Beratungsprotokoll" - Änderungen seien nicht möglich ...

  • Ist der Kunde verpflichtet, generell das Beratungsprotokoll vom Makler zu unterzeichen?
  • Welche Konsequenzen hätte das verweigern der Unterschrift?
  • Kennt jemand Richtlinien für ein solches Immobilien-Beratungsprotokoll (Inhalte?)
  • Wie könnte eine gute Lösung für beide Seiten aussehen? Konfrontation oder gar Exkalation ist nicht erwünscht.
...zur Frage

Kann ich eine Kopie der Vorsorgevollmacht an die Steuererklärung geben, wenn mein Mann selbst nicht mehr unterschreiben kann?

...zur Frage

Muss ich einen PKW Nuzungsvertrag Unterschreiben ?

Hallo zusamen,

Mein Arbeitgeber will das ich einen Pkw Nutzungsvertrag Unterschreibe (für einen VW Crafter "Nutzfahrzeug" ), für den ich keine Privat nutzung habe oder haben will .

zweck des ganzen wie man sich Denken kann ist das Beulen Lack kratzer usw. zu meinen Lasten gehen sollen ob wohl ich das Fahrzeug nur wehrend meiner Arbeitszeit nutze !

Muss ich diese Vertrag Unterschreiben und wass kann Passieren wenn ich meine Unterschrift Verweigere?

...zur Frage

Was muss alles in einem Beratungsprotokoll stehen?

Was muss alles in einem Beratungsprotokoll von der Bank stehen wenn man dort ein Beratungsgespräch hat? Worauf muss man achten und was darf auf keinen Fall fehlen? Danke!!

...zur Frage

Abschluß einer Versicherung ohne Beratungsprotokoll - ist das seriös?

Was haltet Ihr von Versicherung ohne Beratungsprotokoll? Ist das ein ordentliches Gebaren einer Versicherung? Ist das ok? Sollte man den Abschluß rückgängig machen? Danke für Eure Ratschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?