muß man die Mieteinnahme versteuern, wenn man Wohnungsdarlehen abbezahlt?

2 Antworten

Ja, muss sie. Der Tilgungsanteil des Kredits stellt keine Werbungskosten war (wäre es anders, so wäre die Auszahlung des Kredits denklogisch eine steuerpflichtige Einnahme!). Nur die Zinsen sind abziehbar (und natürlich Abschreibung und laufende Kosten).

Du warst wieder zwei Sekunden schneller...

0

Selbstverständlich. Denn du kannst lediglich die Zinsen des Kredites angeben. Hinzu kommt noch die Afa. Ich empfehle dir dringend, dich an einen Steuerberater zu wenden, sonst geht das in die Hose.

Was möchtest Du wissen?