Muß man der Risiko-LV melden, wenn man Motorradführerschein macht und künftig Motorrad fährt?

4 Antworten

Fragt die LV bei Vertragsabschluß danach? Habe ich noch in keinem Antragsformular gesehen. Wieso soll man Risiken mitteilen, nach denen nie gefragt worden ist?

Ja manche Versicherung fragen explizit nach. Aber man muss es nicht melden, wenn, man sich später dazu entscheidet.

0

nein, wenn du zum Vertragsabschluß noch nicht den FS hattest, denke ich nicht. Die Fragen richten sich zu dem Vertragszeitpunkt ja nach dem IST Zustand. Aber ein Blick in die Versicherungsunterlagen kann nicht schaden.

Muß man der Risikolebensversicherung sagen, wenn man Motorrad kauft wg. erhöhtem Risiko?

Mein Freund hat nun ein Motorrad- er möchte gern wissen, ob er das der Risikolebensversicherung mitteillen muß falls er tödlich verunglückt, greift die Versicherung sonst evtl nicht?

...zur Frage

Risiko-Lebensversicherung abschließen und unmittelbar danach Motorrad kaufen - Versicheurngsbetrug

Ich suche eine Antwort auf die folgende Frage: Bei mir stehen demnächst zwei "Einkäufe" an. Ich will eine Risiko-Lebensversicherung abschließen und mir für den Sommer eine Motorrad zulegen. Für beides habe ich schon ein passendes Angebot.

Jetzt weiß ich, dass ich höhere Prämien beid er Versicherung zahlen muss, wenn ich ein Motorrad besitze. Deshalb habe ich mir überlegt, erst die Versicherung abzuschließen und mir unmittelbar darauf ein Motorrad zu kaufen. Wäre das rechtlich in Ordnung, oder geht das schon in die Richtung Versicherungsbetrug?

...zur Frage

Darlehen mit Risiko-LV absichern (Erbschaftssteuer) - wer kann mir zwei Fragen beantworten?

Hallo zusammen, Meine Freundin und ich (unverheiratet, keine Kinder) haben uns eine Eigentumswohnung gekauft. Wir stehen beide zu gleichen Teilen im Darlehenvertrag und im Grundbuch.

Um den Partner bestmöglich abzusichern, wollen wir eine Risiko LV abschließen. Was passiert aber im Falle des Falles:

- wer erbt meinen Anteil der Schulden an der Wohnung (Eltern oder Freundin)?

- werden die Schulden und die Auszahlung der LV addiert und nur der Überschuss ist Erbschaftssteuerpflichtig (20.000 Euro Freibetrag)?

Danke vorab! Grüße Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?