Muss man den Gewinn aus Bitcoins vor einem Immobilienkauf versteuern und wenn ja: Wie?

2 Antworten

Der Gewinn aus bitcoinspekulationen, sind ebenso zu behandeln, als hätte man ein Bild gekauft und mit Gewinn weiterverkauft.

Paragraph. 23 EStG

Lange keine BC-Frage mehr gehabt. Und um sie zu beantworten: Wenn die BCs ab 2009 erworben worden sind, muß man BC-Gewinne versteuern. Was das nun mit dem Immobilienkauf zu tun hat, vom zeitlichen Zusammenhang mal abgesehen, erschließt sich mir aber nicht.

Wenn die BCs ab 2009 erworben worden sind, muß man BC-Gewinne versteuern

Ich such mich noch mal dumm: Wo steht denn das? Ich werde weder in § 20 (2) noch in § 23 fündig.

Und was ist mit der ganzen Deflation im Urwald?

0
@EnnoBecker

Hier gehts zu wie auf dem Bauernhof: Irgendeiner meckert immer. Ich geh gleich mal §§ suchen. Hast Du ne Ahnung, mit welchem Buchstaben das Gesetz anfangen könnte?

0

Der Zusammenhang: Naja, ich dachte, dass man vielleicht evtl. gefördert wird, indem Vermögen, was zum Immobilienkauf verwendet wird, evtl. nicht versteuert werden muss... oder sowas. War nur eine spekulative Annahme. ;D

Aber schade, wenn es einen solchen Zusammenhang nicht gibt.

0

Steuern bei Bitcoins als Minderjähriger?

Moin,

ich bin 16 Jahre alt, und mine seit einem halben Jahr meine Bitcoins (Cloud Mining). Ich habe mir auch mal ein gutes Sümmchen ausbezahlt für mein Motorrad, natürlich auf das Konto meiner Mom. Ich weiß alles was über 600€ Gewinn ist muss man versteuern. Nur frage ich mich wie soll ich meine Gewinne versteuern? Wie viel Prozent muss ich als 16 Jähriger denn abgeben? Hatte schon Angst das da ein Brief vom Finanzamt kommt wegen Steuerhinterziehung.

LG

...zur Frage

Was haltet ihr von Bitcoins als spekulativer Geldanlage?

Ich beschäftige mich seit Ende letzten Jahres mit dem Thema Bitcoin als spekulative Anlage und kleine Vermögensbeimischung. Ursprünglich mit der Idee selbst Bitcoins zu minen, aber dafür war ich 1-2 Jahre zu spät dran. Bei den Kosten für spezialisierte Hardware und vor allem den Stromkosten in Deutschland rechnet sich das nicht, da kann man für das Geld gleich Bitcoins kaufen und sich den Stress sparen. Inzwischen spekuliere ich auf einen weiteren starken Anstieg der Bitcoin-Kurse durch mehr Handelsmöglichkeiten und den Durchbruch in die Massenkultur.

Es müsste halt mal ein richtig großes Unternehmen auf den Zug aufspringen z.B. ein großer App-Store oder warum nicht Amazon, um dem Thema einen entscheidenden Kick zu verleihen. Die aktuelle Ralley ist ja vor allem durch die Zypern Geschichte und Angst vor Verlust der Ersparnisse durch staatliche Eingriffe geprägt. (So kaufen wohl vermehrt Spanier Bitcoins auf) Auch wenn es der Philosophie hinter Bitcoin vielleicht ein Stückweit widerspricht, würde ich mir wünschen dass Banken auf den Zug aufspringen und man dort gesichterte Bitcoin-Konten führen kann.

Die Vorstellung mich für eine größere Summe Geld auf Hoster von Wallet-Dateien verlassen zu müssen, bei deren Verschwinden ich alles verliere oder die Vorstellung den Rechner gehackt zu bekommen auf dem meine private Wallet liegt sind mir ein Graus. Da fehlt im Moment noch etwas um dann auch eine entsprechende Breitenakzeptanz aufzubauen... bis dahin ist es noch das "magische Internetgeld".

Wer von euch hat sich schon mit Bitcoin beschäftigt und mit welchem Ergebnist? Wo handelt ihr? Ich fühl mich bei Werbung durch Support gelöscht als Marktplatz recht gut aufgehoben. Nach Abschluss eines Trades bewerten sich die Nutzer gegenseitig, ähnlich dem Ebay Bewertungssystem und schaffen dadurch ein Stück weit Transparenz. Durch die stark angezogenen Bitcoin Kurse der letzten Wochen, ist es aktuell aber schwer selbst im Trust-Level zu steigen, weil das dazu benötigte Handelsvolumen, welches in Bitcoin berechnet wird in € umgerechnet doch schon recht hoch ist. Bei manchen Nutzern kann ich daher nicht kaufen, weil diese nur Trust-Level aktzeptieren die über meinem aktuellen liegen.

Ich freue mich auf eure Meinungen!

...zur Frage

Hallo, ich möchte ein Haus mit Grundstück kaufen. Allerdings ist das GS sehr groß.

....bebaut ist nur ein Teil des GS, der Rest ist als Bauland ausgewiesen und könnte gut verkauft werden. Dies möchte ich nach Teilung tun, um diesen Teil in den Immobilienkauf stecken. Muß ich dabei eine Spekulationssteuer bezahlen ? Ich möchte das GS zum Ortsübliche Preis verkaufen....

Vieleln Dank

Mit freundlichem Gruß

...zur Frage

Wo Steuern bezahlen bei Wohnungsverkauf wenn im Ausland lebend?

Hallo,

Ich habe meine Eigentumswohnung in Deutschland verkauft. Die Wohnung hatte ich zuvor vermietet. Da ich die Wohnung weniger als 10 Jahre in Besitz hatte, ist mir klar, dass ich den Profit versteuern muss.

Ich frage mich jedoch, ob ich diesen Profit in Neuseeland versteuern kann oder in Deutschland versteuern muss. In Deutschland bin ich seit Jahren nicht gemeldet und nur beschränkt Steuerpflichtig. In Neuseeland bin ich "Tax Resident" und habe hier auch alle meine anderen Einkünfte. Wenn ich mir das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Neuseeland anschaue, steht dort zum Beispiel in Artikel 13, dass solche Einkünfte im anderen Staat besteuert werden kann. Sehe ich das korrekt oder muss ich den Gewinn vom Hausverkauf dennoch in Deutschland versteuern?

Vielen Dank

...zur Frage

Spekulationssteuer beim Verkauf eines Teiles?

Wir haben aktuell ein älteres Haus mit ca. 1000qm Grundstück gekauft. Bezahlt haben wir eine komplette Summe. Nicht speziell das Haus und das Grundstück zu festen Teilbeträgen. Ein Nachbar hat nun grosses Interesse einen Teil unseres Grundstückes, etwa 10% zu erwerben. Es ist für uns nur interessant weil er deutlich mehr anbietet, als das Grundstück von der aktuellen Marktpreisen her wert ist. Müssen wir für den Teilverkauf dann auch Spekulationssteuer zahlen ? Wie errechnet sich denn unser eventueller Gewinn ? Grundlage unseres Kaufes war ja nicht ein bestimmter Quadratmeterpreis für das Grundstück und 90% der Fläche mit dem Haus bleibt ja unseres

...zur Frage

Wie wird der Gewinn, der durch den Verkauf einer Eigentumswohnung entsteht, versteuert?

Wie wird der Gewinn, der durch den Verkauf einer Eigentumswohnung entsteht, versteuert? Wie lange muss man eine Immobilie besitzen, um die Gewinne, die durch einen Verkauf entstehen nicht versteuern zu müssen? Was ist, wenn sich während der Laufzeit eine Eigentumsumschreibung im Grundgesetzbuch ergeben hat (Umschreibung von Eheleute auf einen Ehepartner)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?