Muss man bei Internetbestellungen immer die Prüfziffer der Kreditkarte angeben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte sich ein neue Kreditkarte besorgen. Dieses Sicherheitsmerkmal erhöht die Sicherheit bei online-Käufen. Es wird aber nicht immer benötigt.

Die Prüfziffer, ist ene Sicherheitsmassnahme, die verhindert, das Jemand, der nur die Karten nummer kennt, damit etwas machen kann. Nur wer die Karte hat und auf die Rückseite sehen kann, kann damit auch im Internet einkaufen.

Wenn die nciht mehr lesbar ist, wird man wohl eine neue brauchen.

Um Sekulationen zu vermeiden, ruf doch einfach bei dem Kartenunternehmen an, und frage, ob sie Dir die Prüfziffer mitteilen dürfen. Beim Verlust der Pin-Nummer ist einen neue Karte fällig.

Was möchtest Du wissen?