Muss man bei einer schriftlichen Girokontokündigung die Maestro-Karte mitschicken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein - auf keinen Fall !!!

Man sollte die Karte zerschneiden, und dadurch unbrauchbar machen.

Was möchtest Du wissen?