Muss man bei einer Probefahrt mit einem Auto das Benzin selber bezahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auf die Marke an und u. U. mit welchem Auto Du vorfährst.

Fährst Du mit dem Fahrrad hin um einen Porsche Probe zu fahren, wird im Übernahmeprotokoll stehen, das Du den vollgetankten Wagen bekommst und Vollgetankt wieder zurück bringst.

Fährst Du mit einem Porsche vor, wird es nciht so sein.

Manche Händler haben höchstkilometer in den Probefahrtvereinbarungen (150 km z. B:)

Die meisten Autohändler werden für eine Probefahrt nicht verlangen das nachgetankt werden soll. Der Händler will das Auto verkaufen und nicht schon im Vorfeld seine Kunden vergraulen. Meist wird aber eine Zeit vereinbart wie lange die Probefahrt in etwas dauern wird.

Was möchtest Du wissen?