Muss man bei der Summe, mit der man die Kreditkarte belastet, Zinsen bezahlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel hast du bei Kreditkarten einen gewissen Abrechnungszeitraum: z.B. wird bei der Miles & More Kreditkarte am 22. jeden Monats abgerechnet. Alles, was du also vom 23. des aktuellen Monats bis zum 21. des Folgemonats mit der Kreditkarte bezahlst, wird also erst einmal gesammelt und quasi von deiner Bank vorgestreckt. Zum 22. jeden Monats bekommst du dann eine Abrechnung in der der Gesamtbetrag für diesen Zeitraum steht. Diesen musst du entweder überweisen oder er wird von deinem Girokonto abgebucht. In der Abrechnungsperiode selbst musst du keinerlei Zinsen bezahlen. Möchtest du den fälligen Gesamtbetrag am 22. jedoch nicht bezahlen, so gibt es bei den meisten Banken auch Möglichkeiten zur Ratenzahlung etc, was dann wiederum aber Zinsen kostet. Das Grundprinzip ist eigentlich bei allen Banken gleich. Im Detail wirst du aber sicherlich Variationen finden.

Was möchtest Du wissen?