Muss man Bausparer monatlich besparen oder geht das auch einmal jährlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Bausparen gibt es zwar so genannte Regelsparraten, die eine Vorgabe für die ideale Besparung darstellen, aber die sind sehr selten verpflichtend.

Man kann den Bausparvertrag mal in größeren oder kleineren Beträgen besparen oder sogar in Form einer Einmaleinzahlung.

Es kommt auch keine Mahnung von der Bausparkasse, wenn die Zahlung mal ausfällt oder gar abgebrochen wird.

Ist der Bausparvertrag jedoch an eine Bank abgetreten, um damit später ein Hypothekendarlehen zu begleichen, muss die vereinbarte Besparung eingehalten werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das umstellen auf jährliche Zahlung, ich habe das neulich bei meinem Bausparer gemacht, um die Buchungsposten zu reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?