Muss man auch im Trennungsjahr shcon Unterhalt zahlen?

2 Antworten

Die Eheleute sind nach Gesetz für ein ander unterhaltspflichtig. Das kann eben auch zum "Trennungsunterhalt" führen.

Wenn die Wahrscheinlichkeit für nachehelichen Unterhaltsanspruch besteht, kann man fast sicher davon ausgehen, dass auch Trennungsunterhalt fällig ist.

Der Unterhaltsanspruch bezieht sich ja auf die Ansprüche die innerhalb der Ehe noch selbstverständlich waren. Insofern besteht wärend der Ehe - also auch in der Trennungsphase- der Anspruch auf Unterhalt.

Was möchtest Du wissen?