Muß man als AN der Metallbranche zwingend VL in Betriebliche AV anlegen?

1 Antwort

Müssen tust du nichts, aber wenn schon tarifvertraglich geregelt ist, dass der AG etwas dazu gibt, wäre es dumm dieses kostenlose Geschenk nicht zu nehmen.

Warum zahlt der Arbeitgeber bei den vermögenswirksamen Leistungen zu?

Was ich schon immer mal wissen wollte: Warum zahlt der Abeitgeber einen Teil meiner vermögenswirksamen Leistungen? Das ist ja nun nicht gerade wenig Geld, wenn er das bei allen Arbeitnehmern macht.

...zur Frage

Kann ein Arbeitgeber pauschal ein neues Entlohnungssystem einführen, ohne Rücksicht auf bereits bestehende, individuelle Arbeitsverträge?

Ich bin jetzt im 27. Jahr bei meinem jetzigen Arbeitgeber mit Arbeitsvertrag und vereinbartem Fixgehalt beschäftigt. Seit ca. 3 Jahren möchte nun unser Junior-Chef alles Mögliche umkrempeln. Jetzt soll ein "teamorientiertes und rohertragsabhängiges Entlohnungssystem ab nächstem Jahr eingeführt werden", bei dem "garantiert niemand weniger verdient, als bisher". Dieses Sytem nennt sich "AllWin". Kennt jemand dieses System bzw. hat Erfahrungen damit? Habe ich ein fundiertes Recht darauf, dieses neue System abzulehnen und auf meinem Arbeitsvertrag zu bestehen, auch wenn ich augenscheinlich "auf mehr Geld verzichte"?

...zur Frage

Wie berechnet sich die PKV-Prämie bei Wegfall der Beihilfe?

Hallo,

ich bin als "Beamtenkind" privat versicherter Student (Debeka), 80% werden von der Beihilfe getragen. Wenn nach Vollendung des 25. Lebensjahres meine Beihilfeberechtigung wegfällt, werde ich voraussichtlich nicht in den Studententarif (PSKV) meiner PKV wechseln, sondern im derzeitigen Tarif verbleiben. Grund hierfür ist, dass ich wegen einer chronischen Erkrankung nicht mehr ohne sehr hohe Zuschläge in den regulären Tarif zurückkehren könnte (siehe gestern gestellte Frage).

Die sich mir nun stellende Frage ist: wie ermittle ich, wie hoch die Prämie sein wird, wenn die Beihilfe wegfällt und die Kosten statt zu 20% zu 100% von der PKV getragen werden? Steigt dann die Prämie ganz simpel um den Faktor 5 (also z.B. 250€ statt 50€), oder liegt der 100%-Prämie eine kompliziertere Berechnung zugrunde (wenn ja, welche)?

Viele Grüße

...zur Frage

Wo liegt der Unterschied zwischen "Vermögenswirksame Leistung" und "Altersvorsorgewirksame Leistung"?

...zur Frage

Auswirkung Hauskauf auf KFZ-Versicherungs-Tarif

Habe mir dieses Jahr ein Haus gekauft. Da ich nun nicht mehr zur Miete wohne, möchte ich wissen, ob die Prämie meiner KFZ-Versicherung nun geringer ausfällt? Habe eine Teilkasko-Versicherung bei der HUK.

...zur Frage

Wenn ich für meine Firma im Ausland arbeiten muss, bekommt man das zwangsläufig eine Auslandszulage?

Oder ist das eine freiwillige Zahlung meines Arbeitgebers?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?