Muss jeder Haushalt Rundfunkgebühren zahlen?

3 Antworten

Wieso heisst das Ding wohl Haushaltsabgabe? Bist Du auf Marsmission gewesen dass Du bisher davon nichts gehört hast?

Ja, jeder Haushalt muss nun den Rundfunkbeitrag zahlen. Natürlich gibt es einige Ausnahmen (z.B. für Studenten) und Ermäßigungen. Nun ist es aber so das man pro Haushalt zahlt und nicht pro Person. Alle Informationen dazu findest du hier:

http://www.rundfunkbeitrag.de/

Gibt es Ausnahmen?

§ 4 Abs.1 RBStV regelt wer befreit werden kann

  • Taubblinde Menschen
  • Empfänger von Grundsicherung nach SGB II oder XII
  • Empfänger von BAFöG, die nicht bei den Eltern leben

Einer der Voraussetzungen müssen auf alle Mitglieder eines Haushalts zutreffen.

GEZ bei WG und befreiung einer person???

hallo zusammen, ich habe mal eine frage, und zwar wohne ich zusammen mit meiner mutter in ihrer wohnung,,,, sie bezieht hartz4 und ist daher auch von der gez gebühr befreit..... das amt sieht es als wg/bedarfsgemeinschaft..... ich habe einen normalen job und zahle nach regelung vom amt die hälfte der miete der wohnung. Jetzt habe ich post von der get bekommen das ich gez gebühren bezahlen muss....

jetzt wollte ich einmal fragen ob ich mich auch befreien lassen kann bzw ob ich bezahlen muss, da es ja ihre wohnung(alleinige mieterin) ist und sie , und damit der haushalt ja befreit ist...... oder muss ich dann die gez gebühren bezahlen obwohl sie davon befreit ist?

also wenn einer nicht zahlen kann muss also der andere dafür zahlen obwohl der haushalt eigentlich auf sie läuft und damit ja befreit ist ?!?!

LG und vielen dank im vorraus fürs durchlesen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?