Muss ich zum Unterhalt auch noch den Nachteilsausgleich ohne Anlage U zahlen?

1 Antwort

Das kommt drauf an, wie die Verabredung/Vereinbarung aussieht.

Wenn da klar gesagt ist, "bei Durchführung des Realsplitting gem. § 10 abs. 1, Nr. 1 erhält die Unterhaltsberechtigte zum Ausgleich der Besteuerung eine Zusatzzahlung in Höhe von ........."

Dann würde diese Zahlung entfallen, wenn die Unterzeichnung der Anlage U verweigert wird.

Es wurde nicht verweigert, sondern versucht zu widerrufen.

0

Was möchtest Du wissen?