muss ich zum Arbeitsamt mich arbeitssuchend melden?

2 Antworten

Du bist schon viel zu spät dran mit der Meldung beim Arbeitsamt. Abgesehen davon, dass man sich drei Monate vor Ende des Arbeitsvertrages melden muss, bist Du heute am 5.2. auch bereits seit 5 Tagen tatsächlich arbeitslos.

Der Arbeitgeber muss nicht kündigen, wenn das Arbeitsverhältnis ohnehin schon durch die Befristung beendet ist.

Erkläre der BA auf jeden Fall, dass Du glaubtest, auf die Kündigung warten zu müssen. Vielleicht kannst Du dadurch Sperrzeiten verhindern.

achso ja okay

0

Sie hätten sie schon vorsorglich knapp 3 Monate vor Ablauf des Vertrages arbeitssuchend melden müssen.Arbeitsamt hin gehen und sagen das sie noch kein Kündigungsschreiben haben.

Was möchtest Du wissen?