Muss ich zu meinem Vater?

2 Antworten

Du musst zum Jugendamt. Auch solltest Du Deine Mutter davon informieren.

Die Besuchszeiten wurden von Deinen Eltern vereinbart. Diese sind solange gültig, bis das Familiengericht eine andere Entscheidung trifft.

Das Recht der elterlichen Sorge geht davon aus, dass nach einer Scheidung die sozialen Kontakte zwischen Eltern und Kindern erhalten bleiben. Es gibt nur wenige Gründe, die dagegen sprechen: Verprügeln der Kinder, pädophile Handlungen, der Alkoholismus des Elternteils. Dann muss Dich das Jugendamt vor einem schädlichen Umfeld schützen.

sag deiner Mutter das du nicht mehr zu deinen Vater willst, du bist 16 Jahre alt und kannst selbst entscheiden was du willst, egal was Gerichte oder Jugendamt sagen. Deine Mutter ist nun in der Pflicht das zu regeln.

Was möchtest Du wissen?