muss ich unterhalt für meine ex freundin zahlen wenn sie eine abgeschlossene ausbildung hat?

2 Antworten

Das hat nichts mit der Ausbildung zu tun, sondern etwas damit ob die Frau neben der Kinderpflege arbeiten kann, oder nicht.

in den ersten 3 Lebensjahren tut sich da überhaupt nichts..

Erst wenn das Kind in den Kindergarten kann, ist Teilzeitarbeit möglich, aber auch nur wenn solche Betreuungseinrichtungen vorhanden sind.

Du bist nicht nur dem Kind gegenueber zum Unterhalt verpflichtet, sondern auch -wie wfwbinder schrieb- auch der Mutter. Und das für mindestens 3 Jahre.

Ich schreibe mindestens, weil es durchaus sein kann, das Dein Kind nach 3 Jahren noch nicht soweit ist , für mehr als 4-5 Stunden von der Mutter getrennt zu werden.

Kann die Mutter dann nur einet Teilzeitarbeit nachgehen, zahlst Du auch für sie weiterhin Unterhalt.

Scheinselbstständigkeit chef verlangt jetzt eine steuernummer obwohl ich die nicht bekommen hab

hallo alle zusammen bin neu hier. Mein problem ist das ich vor paar monaten ein gewerbe angemeldet habe und damit dann zum finanzamt gegangen bin um eine steuernummer zu erhalten. Die hab ich nicht bekommen ich wurde als scheinselbständiger zu den akten gelegt da ich nur EINEN arbeitgeber angegeben habe. Des weiteren hab ich mir nichts dabei gedacht da ich ja wirklich nur da gearbeitet habe mein chef allerdings dachte ich hätte eine steuernummer erhalten ! so jetzt vor paar tagen fragte er nach meiner steuernummer und ich meinte ich hab keine bekommen sollte doch so sein oder nicht`??? da meinte er :,, nein du musst auf deinen rechnungen immer eine steuernnumemr angeben'' und ich meinte das hat mir nie jemand gesagt usw daraufhin meinte er das ich mein gewerbe schnell umändern soll so das ich mehrere auftraggeber habe damit ich eine steuernummer rückwirkend erhalte das wäre aber illigal da ich ja keine anderen frimen habe . und bald fängt meine ausbildung an im öffentlichen dienst die ich nicht riskieren möchte. hab beim finanzamt angerufen und die meinten das es von deiner seite richtig war dein chef hätte sozialabgaben zahlen müssen aber er wusste ja nicht das ich keine steuernummer habe, finanzamt meinte ich brauche mir keine sorgen zu machen.

Frage kann ich jt ohne weiteres mein gewerbe abmelden oder muss ich mein gewerbe ummelden und scheinrechnungen schreiben damit ich aus dem schneider bin und eine steuernummer erhalte aber falls das raus kommt verlier ich meinen job aber der chef braucht eine da er keine sozialabgaben geszahlt hat. Ich muss unbedingt aber mein gewerbe abmelden will raus aus der sache

bitte um schnelle hilfe danke im voraus

...zur Frage

Bin ich unterhaltspflichtig für zweite schulische Ausbildung ?

Meine Tochter 22 bei den Großeltern lebend hat eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin abgeschlossen. (angeblich ja ein vollwertiger Beruf)

Da mein Einkommen höher ist musste ich bereits 2 Jahre zahlen. Ohne Information bekam ich vom Bafög Amt jetzt ein weiteres Schreiben.

Nun möchte sie 3 Jahre eine schulische Ausbildung zur Erzieherin machen. Das Bafög Amt meint das ist vollkommen normal und legitim. Ich muss weiter zahlen. Mein Anwalt meint nein ?

Wer hat denn nun Recht ? Ich bin alleinerziehend und voll berufstätig und brauche jeden Euro. Der Vater hat sich arm gerechnet.

Vielen Dank für eine Antwort

...zur Frage

Beim Hauskauf Experten mitnehmen?

sollte man bei einem Hauskauf immer einen Experten mitnehmen? Ich denke hier an einen Bauingenieur, Architekten, Gutachter etc. Oder ist das übertrieben?

Nachdem es doch ein grosses Investment ist, die Frage: wie seht ihr das? Experte ja oder nein?

...zur Frage

förderung vom staat ausbildung

Hallo, ich habe eine abgeschlossene ausbildung als friseurin und habe zum september eine zweite ausbildung zur bürolauffrau bekommen. Da ich mit meinem freund zusammen wohne und ich nur 305 euro monatlich bekomme habe ich jetzt ein finanzielles problem. da ich erst 19 jahre bin hab ich nochmal kindergeld beantrag. Auch wenn ich das geld noch zusätzlich bekommen würde schaff ich es nicht um die runden zu kommen . Jetzt stellt mir die frage gibt es denn noch etwas anderes was ich beantragen könnte ause BAB weil das bekomm ich leider nicht durch meine zweit ausbildung!

...zur Frage

Suche Originalvertrag "Sparda Vorsorgeplan" Bonussparen von Sparda Bank aus den 90er Jahren??

Ich habe 1993 bei der Sparda Bank einen Bonussparvertrag mit variablem Zinssatz, den sogenannten Vorsorgeplan für meine Tochter abgeschlossen. Es sollten nach 20 Jahren 50.000 DM zusammenkommen. Letztes Jahr wurde das Kapital dann ausgezahlt und es fehlten rund 7000 Euro aufgrund gesunkener Zinsen. Inzwischen habe ich von dem BGH Urteil gehört und mit der Sparda Kontakt aufgenommen. Dort behauptet man, der Originalvertrag liege nicht mehr vor. Unterlagen würden nur 10 Jahre lang aufbewahrt. Da das Geld ja erst letztes Jahr fällig wurde sind die 10 Jahre meiner Meinung nach nicht abgelaufen. Leider besitze ich den Originalvertrag selbst nicht mehr. Um eine Klage einreichen zu können benötige ich einen Mustervertrag, den die Sparda angeblich auch nicht mehr hat. Das finde ich bemerkenswert und verdächtig. Jetzt zu meiner Frage: Wer hat diesen Vertrag damals abgeschlossen und besitzt noch die Originalunterlagen. Man könnte sich vielleicht auch zu einet Klage zusammentun. Das Geld war für die Ausbildung meiner Tochter bestimmt , jetzt fehlen knapp 15.000 Euro! Ich denke, ich bin nicht das einzige" Opfer"....

...zur Frage

Betrügt mich mein Versicherungsmakler? DAS Rechtschutzversicherung

Hallo,

ich habe das Gefühl, mein Versicherungsmakler betrügt mich. Um euch das zu erklären, muss ich etwas ausholen:

Ich habe am 1.2.2013 eine Rechtschutzversicherung der DAS abgeschlossen um mich bei Bedarf in mein Studium einzuklagen. Mein Versicherungsmakler meinte bei jedem persönlichen Gespräch, die Rechtschutz ist nach der erstmaligen Verwendung kündbar. Zudem erwähnte er keine Laufzeit. Nachdem er mir alles erklärt hat, habe ich die Police unterschrieben. Vor einer Woche nun habe ich noch mal in die Vertragsunterlagen geschaut und folgendes entdeckt: Eine Vertragslaufzeit von 5 Jahren. Daraufhin habe ich meinen Makler entsetzt angerufen und ihn darauf angesprochen. Dass diese Laufzeit nie angesprochen wurde und ich den Vertrag unter diesen Bedingungen nicht unterschrieben hätte. Zudem habe ich im Internet gelesen, dass Rechtschutzversicherungen erst nach 2 erfolgreich abgeschlossenen Schadensfällen kündbar sind. (Stimmt das?) Nach einer kurzen Diskussion (er meinte, er habe das definitiv erwähnt, ich beharrte auf meinen Standpunkt) hat er mir folgenden Kompromiss angeboten: Er wird den Vertrag intern umschreiben lassen. Das heißt, mein 5 Jahres Vertrag löst sich angeblich auf und ein neuer,einjähriger Vertrag wird dafür ab dem 1.7.2013 abgeschlossen. Somit müsste ich nur noch mal den Beitrag für die neu abgeschlossene Versicherung vom Monat Februar bis Monat Juli bezahlen (also der Zeitraum vom Vertragsabschluss des ersten Vertrages bis zum Vertragsabschluss der neuen, einjährigen Rechtschutzversicherung). Der alte Vertrag mit seiner 5 jährigen Vertragslaufzeit löst sich damit auf.

Bisher habe ich ihm geglaubt, dass das möglich ist. Seit einer Woche ist es aber unmöglich, diese angebliche Umschreibung zu unterschrieben. Andauernd kommt ihm etwas dazwischen, er versetzt mich, gestern hat er sogar den Termin eingehalten, aber die Unterlagen vergessen.... Da ich in einer Woche für 3 Monate ins Ausland gehe und er das weiß, denke ich, er spielt auf Zeit Nun meine Frage: Ist es überhaupt möglich, den Vertrag so wie er es mir sagt, umschreiben zu lassen? Oder hat er mir das nur erzählt, um mich hinzuhalten und ruhig zu stellen?

Im Vorfeld: Das man Verträge checken sollte, bevor man unterschreibt, weiß ich. Beim Vertragsabschluss gab es allerdings einige besondere Umstände die hier aber nichts zu suchen habe... Die anderen 50% sind einfach meine Dummheit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?