Muss ich Steuern auf Zinsen für mehrere Jahre in einem Steuerjahr zahlen?

1 Antwort

Offenbar gilt bei Dir das Zu- (und Ab-)Flußprinzip, dann ist das richtig.

Ab wann muss man beim Finanzamt Zinsen bezahlen, wenn Steuererklärung zu spät eingeht?

Weiß jemand, ab welchem Zeitpunkt das Finanzamt Zinsen verlangt, wenn man seine Steuererklärung zu spät einreicht und sich eine Nachzahlung ergibt?

...zur Frage

Steuer Schulden

Ich bin Portugiesisch und arbeitet als Flugbegleiter in Deutschland zwischen 2008 und 2010 zu einer Tochter firme von eine Irische Unternehme. Und ich wurde durch das Finanzamt gezwungen um die Erklärung für dieses Steuerjahr zu machen. Und Jetzt muss Ich einer steuerrechnung bezahlen von 3600 euros. Ich Wohne nicht mehr in Deutschland und gerade bekomme ich mehr Finanzamt briefe in Portugal. http://www.focus.de/finanzen/steuern/bundesfinanzhof-bestaetigt-legales-schlupfl... Ich sende Ihnen einen Artikel wo ein Urteil günstig für Ryanair Angestellte ausgefallen ist. Ich möchte das selbe Ergebnis erhalten. Was kann es passieren ob ich diese Steuerschulden nicht bezahlen möchte? Portugal ist auch eine EU Land kriege Ich auch meine Banken Konte eingefroren? Bekomme Ich von Finanzamt mehr briefe mit Straffen wie Zinsen und uzw? Wie kann Ich mehr Zeit verdiennen um diesen Steuern zum bezhlen? Mit freundlichen Güssen,

...zur Frage

Mehrere Freistellungsaufträge mit 801€???

Hallo, möchte gern ein zweites Tagesgeldkonto eröffnen, habe aber bei dem ersten schon die Höchstgrenze für die Freistellung beantragt. Ist es schlimm, wenn ich bei mehreren Banken die Höchstgrenze angebe, auch wenn ich sie nicht erreiche. Habe im Net gelesen, dass seit 1999 nur noch die tatsächlich anfallenden Zinsen an das Finanzamt übermittelt werden (?) Wer kann mir das bestätigen bzw. weiter helfen. Eine Steuererklärung habe ich noch nie gemacht und werde sie auch (scheinbar) nie machen müßen. Vielen Dank.

LG Nadine S.

...zur Frage

Rentennachzahlung und Finanzamt

Ich habe im Januar2006 eine gerichtlich erkämpfte Rentennachzahlung von 52000 Euro plus 9000 Euro Zinsen erhalten.Die Rente beträgt 500 Euro monatlich,die Nachzahlung war also für 10Jahre.Ich habe normal weitergearbeitet.Jetzt habe ich mich selbst beim Finanzamt angezeigt,weil icherfahren habe das ich für die Rente auch Steuer Zahlen muß. Das Finanzamt verlangt jetzt 20000 Euro von mir, fast alles was ich noch habe. Ich musste als ich die Nachzahlung erhielt,sofort 15000 Euro Schulden zurück zahlen,die ich wegen drohender Zwangsversteigerung und Privatinsolvenz machen musste. Kann das Finanzamt das berücksichtigen.Kann ich mich auf Entreicherung berufen. Wer kann helfen.

...zur Frage

Wer muss alles den Solidaritätszuschlag zur Kapitalertragssteuer zahlen?

Wer muss alles den Solidaritätszuschlag zur Kapitalertragssteuer zahlen? Das sind doch alle Deutschen oder? Wer kann nochmal den Unterschied zwischen Kapitalertragssteuer und Abgeltungssteuer nennen?

...zur Frage

Post vom Webdesigner - 19% nachzahlen??? Für 2013??? Rechtens ?

Sehr geehrte Geschäftspartner, sehr geehrter Kunde,

die Firma Appel&Eye Webdesign gibt hiermit bekannt, dass auf Grund der letzten erfolgreichen Jahre der Kleinstunternehmerstatus nicht mehr angewendet werden kann. Auch für das Jahr 2013 muss dies rückwirkend angepasst werden. Was bedeutet das für den Kunden? Die Rechnungen, die im Jahr 2013 gestellt wurden, werden mit 19% Umsatzsteuer versehen und erneut versendet. Diese Umsatzsteuer (oder auch Mehrwertsteuer) muss dann nachbezahlt werden. Die Rechnungen gehen Ihnen in den nächsten Tagen zu. Diese 19% Umsatzsteuer bekommen Sie zu 100% von Ihrem Finanzamt zurückerstattet.

Freundliche Grüße Michael Hannig Geschäftsführer Appel&Eye Webdesign

Ist das überhaupt mit deutschem Recht vereinbar? Spinnt der jetzt total? Ich hätte ihm überhaupt mit NOCH mehr Zahllung in Anspruch genommen! Mein Geschäft ist im nachhinein überhaupt nicht zu Stande gekommen, also auch keine Nachzahlung möglich! Wer hat so etwas schon mal gehört? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?