Muss ich Schadensersatz leisten für Unfall bei einer Gefälligkeitsfahrt

1 Antwort

Im Gefälligkeitsverhältnis gelten keine vollen Schadenersatzpflichten weil (im Juristendeutsch) kein Bindungswille in einem Vertragsverhältnis gewünscht war (Pflicht zu einer Leistung zwecks erlangung einer Gegenleistung).

Daher nur eine Haftung bei grober Fahrlässigkeit, oder Vorsatz.

Also für Dich nur, wenn Du selbst betrunken gewesen wärst, oder ohne Brille gefahren wärst, obwohl Du eine tragen müßtest, oder vergleichbare Dinge.

Haftet 9-jähriger Junge auf Schadensersatz, wenn Rad in parkendes Auto knallt?

Der 9-jährige Sohn meiner Nichte fuhr heute mit seinem Rad bestimm viel zu schnell nach Hause. Denn in einer Rechtskurve rutschte er weg und stürzte. Er blieb und unverletzt. Aber sein Rad flog in einen parkende Pkw und verursachte einen Lackschaden. Für den Jungen besteht eine Haftpflichtversicherung. Aber haftet er überhaupt?

...zur Frage

Unfall durch Ausweichen - ist Halterin einer Hauskatze für Schaden verantwortlich?

Ein Autofahrer hätte eine Katze glatt überfahren, hätte er nicht noch im letzten Moment etwas nach rechts gezogen, so dass er mit der vorderen linken Radseite gerade noch an der Katze vorbeifuhr. Dafür jedoch streifte er mit seiner rechten Seite ein parkendes Auto und beschädigte dieses auch nicht unerheblich auf der linken Seite. Muss die Halterin der Hauskatze für den Schaden an den beiden Pkws aufkommen?

...zur Frage

Auto auf Parkplatz bei einer Gaststätte durch umgefallenen "Baum im Kübel" beschädigt, wer haftet?

Hallo :-)

Ich wohne zur Miete im Haus hinter einer Gaststätte und habe mein Sommerauto vor dem Tor zur Einfahrt auf dem Parkplatz einer Gaststätte geparkt, das mache ich seit dem Einzug so vor ein paar Jahren und war bis jetzt auch kein Problem. Nun ist es so dass ein Baum in so einem Blumenkübel von der Terrasse umgekippt und auf die Motorhaube gefallen ist.

War Vormittags leider nicht zu Hause als es passiert ist, war heute aber auch nicht sonderlich windig. Die Gaststätte gehört meiner Vermieterin und hat den Gasthof verpachtet und kümmert sich nur um die Zimmerreservierungen. Wer haftet für den Schaden? Bevor ich mit ihr darüber rede möchte ich gerne wissen wie das aussieht da wir im Moment ein angespanntes Verhältnis wegen der Kündigung der Wohnung haben.

Ich hoffe das ich nicht selber darauf sitzen bleibe, hab leider keine Kaskoversicherung:-( Hoffe ich hab es verständlich geschrieben :-)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?