Muss ich persönlich die Freischaltung meines Kontos für das Internet beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man muss im Allgemeinen bei der bank die Freischaltung des Kontos für Internetbanking beantragen und sich die Zugangsdaten zuschicken lassen.

Dann kommt es darauf an, ob die Bank mit einem Kartensystem und einem Lesegerät arbeitet, oder mit PIN und TAN.

Die entsprechenden TAN (Transaktionsnummern), oder das Lesegerät und die Karte liefert auch die BAnk.

wie du kontakt mit der bank aufnimmst, liegt an dir: per e-mail, per telefon, per post, per-sönlich...

die bank muss nur wissen, dass du einen onlinezugang willst und für welche(s) konto(-en). dann bekommst du sämtliche unterlagen dafür zugesandt bzw. ausgehändigt gegen unterschrift.

normalerweise bekommt man alle daten wie PIN, TAN, beschreibung für den zugang, erklärungen, etc. auf dem postwege (sofern man sie nicht persönlich abholen will, siehe auch wfwbinder).

damit ist es dann möglich, online-banking zu beginnen.

voraussetzungen? internet-/ dsl-leitung, rechner, browser, ... und los geht's!

Was möchtest Du wissen?