Muss ich nachträglich Beiträge zur Rentenversicherung bei Bezug von Krankengeld bezahlen, wenn ich zuvor selbständig und in der Künstlersozialkasse war?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wenn in der KSK bisher Rentenversicherungspflicht bestanden hat (was meistens der Fall ist), zieht die Krankenkasse den Versichertenanteil zur Rentenversicherung bereits direkt bei der Auszahlung vom Krankengeld ab. Die Krankenkasse zahlt dann auch wie ein Arbeitgeber die andere Hälfte der Rentenversicherungsbeiträge.

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?