Muss ich nach 9 Jahren Geld an das Arbeitsamt zurück zahlen?

2 Antworten

wie....eine Arbeitsagentur(ehem. Arbeitsamt) von einem anderen Bundesland ? 🤔

hm .....zu jeder Forderung gibt es einen Bescheid ( wie z.B. einen Aufhebungs/Erstattungsbescheid/ Darlehensbescheid oder sonstiges).

Da dir die Forderung offensichtlich nach 9 Jahren nicht nachvollziehbar erscheint, solltest du in einem Antwortschreiben an diesen Absender darum bitten, dir eine Kopie des Bescheides zu schicken.

Glaub ich nicht das das Arbeitsamt schreibt. Das Arbeitsamt gibt es nicht mehr. Heute nennt sich das Arbeitsagentur oder Jobcenter.

Vermutlich ist es das Jobcenter. Um welche Leitung handelt es sich, die zurückgezahlt werden soll?

Habe mal 2 Monate Arbeitslosengeld bezogen, hatte in der Ausbildung aber einbezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?