Muss ich mich selbst krankenversichern wenn ich Rentnerin werde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ein Anspruch auf Familienversicherung besteht nicht. Renten sind nämlich beitragspflichtig in der Kranken- und Pflegeversicherung sofern Du nicht privat krankenversichert bist. Im Rentenantrag muss Du deshalb auch Deine Krankenkasse angeben. Wenn Du pflichtversichert bist, werden die Beiträge auch gleich von der Rente einbehalten.

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kommst du automatisch in die KVdR.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Was sind denn die Voraussetzungen?

0
@MonavdH

Du warst 9/10 der zweiten Hälfte deines Erwerbs-Lebens pflichtversichert. An deiner Stelle ruf einfach bei der Kasse an und lass dich von der Beitragsabteilung beraten.

1
@GrafRotz

Ja das war ich. Danke für die Info.

0

Was möchtest Du wissen?