Muß ich mich als Einzelunternehmen bei Auftragsmangel an die 4 wöchige Kündigungsfrist halten?

2 Antworten

das nennt man unternehmerisches Risiko - es gelten natürlich die Kündigungsfristen. Du kannst mal bei der Arge anrufen ob du vielleicht Kurzarbeit anmelden kannst!

wenn du nicht zahlen kannst , dann musst du in Insolvenz. Verträge sind dazu da, um sie einzuhalten.

Was möchtest Du wissen?