Muss ich KV Beiträge während der Elternzeit zahlen wenn meine Frau Beamte ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, die Geschichte ist vermutlich anders.

Richtig wäre folgendes: Als freiwillig Versicherte muss man Beiträge in der Elternzeit zahlen.

Das Elterngeld selbst ist nicht beitragspflichtig, aber da der Partner privat versichert ist, wird Dein Beitrag auf der Grundlage seines halben Einkommens berechnet.

Und wenn er in den 2 Monaten seiner Elternzeit weniger Einkommen hat, ist wohl auch Dein Beitrag niedriger. Wenn er wieder arbeitet, müsste der Beitrag aber steigen.

Könnte das gemeint sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?