Muss ich in Deutschland steuern Zahlen, wenn ich in der Schweiz studiere und nebenbei arbeite?

3 Antworten

Wieviel Stunden Du arbeitest ist nur für Deinen Studentenstatus interessant, aber nicht für Die Steuer.

Für die Steuer ist interessant, wieviel Du verdienst.

In der Hauptsache aber erstmal, wo Dein Wohnsitz ist.

Ist der in Deutschland, so bist Du hier unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.

Daher die Rückfrage, wieviel verdienst Du, anders kann man Dir keine sichere Auskunft geben.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Hallo, im Prinzip ja.

Da das Lohnniveau in CH höher ist als in D, kann es auch gut sein, dass man mit 15 Std. über den Freibetrag kommt.

Mit dem Hauptwohnsitz hängt das natürlich zusammen.

Um welche KV handelt es sich ? Vielleicht interessiert sich die KV auch für die Einnahmen ?

Viel Glück

Barmer

1

Laut Krankenversicherung muss man nur unter 20 h pro Woche bleiben.

0

Zahle ich als Zivi Steuern?

Ich fange bald meinen Zivildienst an. Muss ich von meinem Gehalt steuern zahlen? Muss ich eine Einkommensteuererklärung machen?

...zur Frage

WOHNE + ARBEITE IN DER SCHWEIZ- DARF ICH EINEN NEBENJOB IN DEUTSCHLAND HABEN? WIE FUNKTIONIERT'S?

Ich lebe und arbeite in der Schweiz und habe nun die Möglichkeit, einen sogenannten Minijob (400.- €uro-Job) in Deutschland anzunehmen. Wie funktioniert das nun genau? Ich bin ja nicht mehr in Deutschland gemeldet. Muss man da was in der Schweiz melden? Würde ich mehr Steuern zahlen? Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Schweiz steuern zahlen?

Ich habe da mal ne frage.

Wenn man z.b 500.000€ anlegt, auf ein Schweizer tagesgeldkonto und zinsen dafür bekommt, muss man dafür in der Schweiz steuern zahlen?

Wohnsitz natürlich in der Schweiz damit man die Steuer für Deutschland spart.

...zur Frage

Steuererklärung Studium Fahrtkosten

Hallo zusammen,

ich habe 2008 mein Studium begonnen und Anfang 2012 beendet. Nun arbeite ich seit Februar. Neben dem Studium habe ich ein bisschen gearbeitet, aber nie Steuern gezahlt.

Mein Studium war ca. 400 km von meinem Heimatort entfernt, daher habe ich mich umgemeldet und keinen Zweitwohnsitz angemeldet. Mein Studiumsort war also mein Hauptwohnsitz.

Kann ich 2wöchige Fahrtkosten zu meinen Eltern jetzt in irgendeiner Form rückwirkend geltend machen?

...zur Frage

Fahrtkosten zum Ehegatten steuerlich geltend machen?

Mein Ehemann hat seinem Hauptwohnsitz in der Schweiz und ist in Deutschland nicht steuerlich veranlagt, da er hier keine Einkünfte erzielt. Beruflich ist es ihm nicht möglich jedes Wochenende nach Deutschland zu meinem Hauptwohnsitz zu kommen. Ich bin als Arbeitnehmerin in Deutschland steuerlich, da mit Kindern, in der Lohnsteuergruppe 2 geführt. Frage: Kann ich die Fahrkosten zu meinem Mann steuerlich z.B. als außergewöhnliche Belastung geltend machen?

...zur Frage

Muss man als deutscher Student in der Schweiz krankenversichert sein?

Wer hat Erfahrungen mit einem vorübergehenden Aufenthalt in der Schweiz und der neuen europäischen Krankenversicherungskarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?