Muss ich für ein zweites Girokonto bei meiner Bank Gebühren zahlen?

3 Antworten

Dein Zweitkonto muss nicht unbedingt bei deiner Hausbank sein. Ich habe ein Konto bei der Sparkasse und mein Zweitkonto bei der DKB. Bin damit eigentlich relativ zufrieden. Wollte ein Zweitkonto, das absolut kostenfrei ist, und da hat sich die DKB angeboten. Hab mal einen Girokonten-Vergleich online gemacht, da hat die auch ganz gut abgeschnitten! War glaub ich auf www.321finanzcheck.de damals. Also viel Erfolg! lg b.

Ich würde dir raten ein kostenfreises Angebot einer anderen Bank wahrzunehmen und das Konto nicht auch noch bei deiner Bank bei der du bereits ein Konto hast eröffnest. Du kannst so viele Konten haben wie du willst und solange du noch Student bist solltest du von den attraktiven Angeboten möglichst profitieren.

Mach das 2.te Konto bei einer anderen Bank. Es ist immer gut, wenn deine Bank nicht alles über dich weiss. Solange du Student bist, ist das Konto wirklich recht preiswert. Aber wen du fertig bist dann wirds kein kostenloses Konto mehr geben. Die "kostenlosen" Konten holen sich die Gebühren anders wieder rein. Sei es durch Gebühren bei Aus und Einzahlungen, durch hohe Überziehungszinsen oder durch sonstiges. Oft haben die auch ein schlechteres Filialnetz, oder nur unzureichende Beratung, "kostenloses Konto" ist oft teuer

Girokonto mit Schulden - wer haftet?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Folgendes: verheiratetes Ehepaar mit getrennten Konten. Nach Wiedereinstieg in den Beruf werden beide Löhne auf ein Konto gebucht. Kontoeigentümer bleibt Ehegatte allein, der andere per Vollmacht und eigener Karte. Nach einer plötzlichen Trennung gibt er die Karte dem Alleineigentümer wieder. Löhne gehen fort an auf die eigenen Konten.

Später scheint der Getrennte Alleineigentümer in eine Schuldenmisere geschlittert zu sein und fordert vom ehemaligen Ehegatten beteiligung daran?

Zum Trennungszeitraum und Kartenabgabe war das Konto noch im Plusbereich.

Hat er Recht?

Mit freundlichen Gruß

Robert M.

...zur Frage

Was kostet es, ein zweites Girokonto zu eröffnen?

Wenn ich ein zweites Girokonto bei einer Bank eröffnen möchte, ist das kostenlos, oder kostet mich die KOntoführung dann etwas? Wie viel ist das in der Regel? Vielen Dank

...zur Frage

Wer ist Hartz 4-Empfänger und hat ein Girokonto der DIBa bank.

Möchte gern ein Girokonto bei der Diba eröffnen und bin bei der Raiffeisenbank und würde aber gern wechseln wegen den hohen gebühren, bin aber hartz4 empfänger die frage kann man also bei der Diba Bank ein girokonto eröffnen obwohl man hartz4 empfänger ist.

...zur Frage

Kann man bei einer Bank problemlos ein zweites Konto eröffnen?

Um Projektkosten für meine Arbeit zu verwalten hätte ich gerne ein zweites Konto damit sich dies nicht mit meinem privaten konto vermischt. Kann man bei einer Bank problemlos ein zweites Konto eröffnen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Bank und einer genossenschaftlichen Bank?

Ich will ein neues Girokonto eröffnen und höre nun von einer Bank, dass ich bei der Eröffnung des Girokontos einen Beitrag in die Genossenschaft einzahlen muss. Wie ist das zu verstehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?