Muß ich einer Aufforderung vom Arbeitsvermittler vom Jobcenter gleich nachkommen? Brief abwarten?

3 Antworten

Na ja, wenn Du die Erklärung per Elster einreichst, dauert es nach meinen Erfahrungen auch einen Monat, wenn nicht mehr, bis der Bescheid kommt.

Wann seid Ihr denn aus der Tretmühle raus?

Generell ist es ratsam gelich zu antworten, da die Gewährleistung der leistungszahlungen davon abhängt ob man seinen Pflichten und den allgemeinen Anforderungen auch nachkommt.

Damit die Aufforderung Hand und Fuß hätte, müßte sie das Jobcenter schriftlich und mit Rechtsfolgen machen, Du könntest also noch abwarten, bis dieser - wie Du schön sagst - Aufforderungsbrief kommt. Aber es wird beim Jobcenter nach dem Zuflußprinzip angerechnet, wenn Ihr schon einen Monat vorher aus Alg II heraus seid, wenn die Steuererstattung auf dem Konto ist, dann ist kein Zufluß mehr im Bezugsraum und Ihr könnt die Steuererstattung behalten.

Was möchtest Du wissen?