Muss ich einen Verdienst durch Teilnahme an wissenschaftlicher Studie versteuern?

1 Antwort

Alles was Einkommen ist , wenn man "Geld verdient" , muss im Rahmen von den vorgegebenen "Steuerregeln" in unserem Lande versteuert werden und das ist gut so. Denn::: auch die Uni, die deine wissenschaftliche Studie macht, wurde aus Steuergeldern erstellt und finanziert !!

Minijobs und Steuerklasse 6

Hallo, ich trete jetzt einen Job an, wo ich 4 x im Monat Zeitungen austrage und 25,-- Euro bekomme. Gleichzeitig bekomme ich wahrscheinlich noch einen 2. Job, in dem ich 450,-- Euro verdienen kann. Ich wurde von der Buchhalterin der Zeitung darauf hingewiesen, dass ich in Steuerklasse 6 eingestuft werde, sobald ich den 2. Job über 450,-- Euro antrete. Der 1. Job ist allerdings ohne Steuerkarte, und ich ging davon aus, dass man mit einer 2. Lohnsteuerkarte erst in Lohnsteuerklasse 6 eingestuft wird. Wenn ich dadurch jetzt soviel Abzüge habe, brauche ich eigentlich den 1. Job nicht weiterzumachen, weil mir zuviel im 2. Job abgezogen wird. Die Buchhalterin sagte mir, ich solle darauf achten, mit meinen Verdiensten nicht über 450,-- Euro zu kommen. Eigentlich hatte ich mir so ausgemalt, auch noch einen 3. anzunehmen (auch Zeitungen austragen, wo man 50,-- bis 80,-- Euro verdienen kann, dafür bräuchte ich dann wohl auch keine Steuerkarte, oder? Was soll ich denn jetzt am besten machen, um nicht zuviel Abzüge zu haben? Danke für jeden Tipp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?