muss ich eine Entschädigung wegen Flugverspätung bei eienr Dienstreise versteuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entschädigungen unterliegen der ermäßigten Besteuerung als außerordentliche Einkünfte

(§ 34 Abs. 2 Nr. " EStG)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Einbehalt der Summe, die der Entschädigungshöhe entspricht, ist Arbeitslohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?