Muss ich ein Smartphone auf 5 Jahre abschreiben?

1 Antwort

Grundsätzlich kannst du es auch über einen kürzeren Zeitraum abschreiben. Das gilt vor allem dann, wenn die Anschaffungskosten die GWG-Grenze nicht überschreiten (§ 6 Abs. 2 Satz 1 EStG).

Die amtlichen AfA-Tabellen sind ja auch keine Rechtsvorschrift; sie sind lediglich Richtlinien, die für die Finanzämter verbindlich sind und denen die Finanzämter deswegen gern den Charakter einer Rechtsvorschrift beimessen würden. Für dich als Steuerzahler kommt es lediglich darauf an, ob du schlagkräftige Argumente hast, mit denen du ein Abweichen von den 5 Jahren plausibel begründen und damit nötigenfalls einen Finanzrichter überzeugen kannnst.

Was möchtest Du wissen?