Muss ich die Wartung von einer Ölheizung zahlen?

2 Antworten

Anteilig für den Nutzungszeitraum des Jahres, in dem du die Wohnung genutzt hast, ja. Nicht komplett. Den Rest des Abrechnungsjahres muss der neue Mieter zahlen, oder wenn es keinen neuen Mieter gibt, dann zahlt der Vermieter für den Leerstand.

Zusätzlich kommt es aber dann noch auf den Vertrag an. Eventuell könnte sch daraus ergeben, dass du gar nichts zu zahlen hast. Kann man hier jetzt nicht allgemein sagen.

Bitte beschreibe genau, welcher Abrechnungszeitraum für die Heizkosten und welcher für die übrigen Nebenkosten in der Vergangenheit für die jeweilige Kostengruppe üblich war, um Dir ein punktgenaue Antwort gegen zu können.

Was möchtest Du wissen?