Muss ich die Garage räumen?

4 Antworten

Verstehe ich es richtig, eine Miteigentümerin hat Deine Garage vermietet und das Geld eingestrichen. Und jetzt will sie, dass Du die Entsorgung von Ihrem Mieter auf Deine Kosten durchführst. Mit dem Garagentausch ohne eine Klärung der Eigentumsverhältnisse, hast Du natürlich schlechte Karten, denn der verschwundene Mieter zahlt sicher keinerlei Miete mehr. Verlange Doch von Ihr im Gegenzug der Kostenübernahme, dass Sie Dir die Mieteinnahmen für die Zeit nach dem Tausch gibt.

Nein. Die andere Eigentümerin hat ihre eigene Garage vermietet und dafür das Geld eingestrichen. Jetzt möchte sie, dass ich die Sachen des Mieters in ihrer eigenen Garage auf meine Kosten entsorge.
Ich habe weder mit dem Mieter der Garage, noch mit der Eigentümerin der Garage irgendeinen Vertrag abgeschlossen.
Momentan befinden sich meine Sachen in meiner Garage, und die Sachen des verschwundenen Mieters in seiner angemieteten Garage, die im Eigentum der anderen Eigentümerin steht.

0

Du musst doch die Sache ganz anders aufrollen:

In der von Dir gemieteten Garage befanden sich Sachen, die Dir nicht gehören. Du wolltest Deine eigenen Sachen dort unterbringen, und hast die dort befindlichen Dinge in einer anderen Garage untergebracht, für deren Nutzung Du eigentlich keine Berechtigung hast.

Womöglich bist Du jetzt auf denjenigen reingefallen, der unberechtigterweise die von Dir gemietete Garage genutzt hat. Sein Vermieter ist dafür wohl nicht verantwortlich. Du kannst also nicht einfach in Deiner Garage befindliche Sachen in den Räumen von anderen abstellen.

Die Garage steht in meinem Eigentum. Dort befanden sich Sachen des Mieters der Garage einer anderen Eigentümerin. Ich habe die Sachen in die Garage gestellt, welche in dem zwischen den beiden Parteien geschlossenen Mietvertrag vorhergesehenen war. Dies war auch mit der Eigentümerin der Garage abgesprochen.

0

Und warum meldest Du ( was ja nach mehreren Jahren nacht abgeholten Hab und Guts kein Problem darstellen sollte ) keinen Sperrmüll an und entsorgst das Zeug auf diesem Weg?

Weil sich dort zwei alte Motorräder befinden, die im Eigentum des verschollenen Mieters stehen. Ich sehe keine Pflicht und kein Recht auf meiner Seite, das Eigentum des Mieters zu entfernen, da ich keinen Mietvertrag mit ihm über die Garage geschlossen habe, sondern die andere Eigentümerin in dem Haus.

0

Hängt davon ab ob der Tausch offiziell war also mit Vertrag. Wenn alles nur mündlich gelaufen ist es offiziell nicht Deine Garage.

Was möchtest Du wissen?