Muss ich den Vermieter um Genehmigung fragen, wenn ich Laminat verlegen will?

2 Antworten

Das Risiko besteht darin, das der Vermieter verlangen kann, das der alte Zustand wieder hergestellt wird.

Ausserdem ist es doch wohl egal, ob das Laminat auf dem alten, oder dem neuen Tepich verlegt wird.

Ok, über den ursprünglichen Zustand bin ich mir bewusst und sollte kein Problem bei Klicklaminat sein. Wie erwähnt ist der alte Teppich 10 jahre alt, und wenn man da Laminat verlegt, können zb im schlimmsten Falle üble Gerüche entstehen, (jedoch nicht beim neuen Teppich) habe ich mir vom Fachmann sagen lassen. Der neue wäre gerade zu perfekt dazu, um Trittschall zu sparen,....was auch eigentlich meine Absicht ist.

Was möchtest Du wissen?