Muss ich dem Arbeitsamt mitteilen, dass ich geerbt habe?

1 Antwort

Keine Frage, mal wieder hat Hoss recht. Was man so zwischen dem Zäune Flicken auf den Weiden Nevadas nciht alles lernt. ;-) :-)

Ebenso wie Hoss kann ich nur davon abraten etwas zu tricksen, denn die Keule in Form einer Betrugsanzeige kann mehr kosten, als das Erbe eingebracht hat.

Ausserdem mußt Du die Erbschaftsteuer berücksichtigen. In der steuerklasse II, als Kind eines Bruders/Schwester hast Du einen Freibetrag von 10.300,- Euro, der Rest unterliegt der Erbschaftsteuer mit 12 %.

Also kommen sowieso erst noch 'Ausgaben auf Dcih zu. den Rest mußt Du eben leider angeben. Aufkeinen Fall sagen, bevor alle abgewickelt ist.

siehe auch hier:

http://www.freenet.de/freenet/finanzen/verbraucher_politik/hartz-iv-testament/index.html

ALG II - Hartz IV / Zimmer in WG während einer Therapie - Werden die Kosten übernommen ?

Hallo liebe Leute,

eine etwas komplexere Sachlage, aber evtl. sind ja hier echte Profis unterwegs ;)

Also ich wohne seit dem 01.01 bei meiner besten Freundin in einem Zimmer ihrer Wohnung. Das Zimmer hat 18m², ihre ganze Wohnung rund 100m². Wir sind weder eine Bedarfsgemeinschaft noch eine Haushaltsgemeinschaft, sondern sie vermietet mir lediglich das Zimmer derzeit und ab Mittwoch (09.01.13) bis zum Ende meiner Therapie, was ca. Mitte April sein wird. Ich habe in dem Zimmer ein Bettchen und alle meine Sachen stehen. Sie meinte für die Zeit bis zur Therapie könnte ich da so wohnen und nun habe ich sie halt gefragt, ob ich das Zimmer auch erstmal weiter anmieten könnte, während ich auf Reha bin. Würde gerne meine Sachen da lassen und eigentlich hat sie das Zimmer auch über. Sie würde gerne 150 Euro für die Miete incl. Nebenkosten und Heizkosten haben monatlich.

Seit kurzer Zeit beziehe ich ALG II und habe da keine Mietkosten angegeben, da ich bis dahin keine gezahlt habe. Nun wäre das eigentlich mein Wunsch, damit ich nach der Therapie auch erstmal ein "Heim" habe, wo ich hin kann.

Mit einer Bestätigung, dass ich das Zimmer zu dem Preis miete, müsste das doch gehen oder ? Oder steht mir diese Leistung nicht zu ?

Ich habe folgenden Text angedacht:


Sehr gehrte Damen und Herren,

hier bestätige ich.... ein Zimmer in meiner Wohnung von 18m² bis zum Ende der Therapie, mindestens jedoch bis zum 01.05.13 zu vermieten. Meitpreis incl. aller Neben. und Heizkosten betragen 150 Euro.

Mit freundlichem Gruß

....


Für Rat wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende

...zur Frage

Trotz Bafög mit meinem freund zusammen ziehen

ich bin 20 jahre alt und möchte bald mit meinem freund zusammen ziehen ich bekomme zur zeit 448 € bafög dazu kindergeld und halbwaisenrente. Mein freund würde zu dem zeitpunkt, wenn wir zusammen ziehen auch bafög beantragen. Er bekommt zur zeit kindergeld und auch halbwaisenrente. Und jetzt zu meiner frage ich wohne alleine.... meine wohnung ist aber zu klein für 2 und ich möchte wissen,ob und wie mein geld mit meinem freund berechnet wird wie viel abgezogen wird..... zur zeit wird meine miete auch vom arbeitsamt übernommen.....ich kann aber so gar nicht ausrechnen, was mein freund und ich uns für eine wohnung leisten können...... könnte mir da jemand präzise sagen, wie diese lebensgemeinschaft berechnet und angesehen wird ?!

ach eins noch.... das bafög kriegen wir, weil wir unser voll abitur beginnen und nicht studieren:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?