Muss ich bezahlen wenn eine Freundin die Polizei ruft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer die Musik bestellt, muss zahlen.

Wenn Deine Freundin die Polizei bestellt und der Einsatz voraussehbar unnötig war, muss sie zahlen.

Wenn aber eine Meldung dazu führt, die aus Scherz abgesetzt wurde, aber der Empfänger sie für echt halten musste, dann zahlt der, der die Nachricht abgesetzt hat.

Wenn Du Deine Freundin erschrecken wolltest und z. B. eine SMS geschrieben hast "Ich habe mir die Pulsader geöffnet, leb wohl" und die dann Polizei und Notarzt alarmiert, die Dich in Deiner Wohnung mit einem Bier vor dem Fernseher vorfinden, musst Du natürlich zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur hab ich ja nix vorgehabt in der Richtung

Was hast Du nicht vorgehabt? Hast Du ihr geschrieben, Du willst Dich selbst umbringen, ohne es so zu meinen, nur, um sie zu ärgern oder zu provozieren? Dann hat Deine Freundin absolut richtig gehandelt, und dass Du die Rechnung bekommen hast, ist auch richtig. Mit sowas macht man keine Scherze.

(Aber sag am Ende bloß nicht, dass Du es doch so gemeint hast, nur um dir das Geld zu sparen, dann stecken sie dich eventuell gleich in die Klapse.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird immer schlimmer -

kannst Du Dich mal so ausdrücken, dass jemand Dich versteht?

Was war los - wer schickt eine Rechnung wofür usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?